Sicheres Einkaufen

C05 | Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen

Produktinformationen "C05 | Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen"

Web-Seminarzeiten:

ONLINE (Web-Seminar)

Di. 19.07.2022 | 09:30 - 17:00 Uhr

Mi. 20.07.2022 | 08:30 - 16:00 Uhr

Auch nach der novellierten ImmoWertV setzt die Wertermittlung von Immobilien Kenntnisse der Situation auf dem Grundstücksmarkt, dem Kapitalmarkt und der allgemeinen Wirtschaftslage voraus. Die Verwerfungen auf den Geld- und Kapitalmärkten in den letzten Jahren sowie die Reaktionen der Geld- und Fiskalpolitik hierauf haben auch erhebliche Auswirkungen auf die Immobilienwerte. Nicht zuletzt bei nicht standardisierten Verfahren der Immobilienbewertung (v.a. bei der Bewertung von Betreiberimmobilien) sind zudem betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse unabdingbar. Diesbezügliche Kompetenzen und in der Folge auch die ökonomische Argumentationsfähigkeit vermittelt Ihnen der Referent in dem für Sie als Bewertungssachverständigen erforderlichen Rahmen.

Inhalt:

  • Determinanten von Angebot und Nachfrage, Preisentwicklung
  • Standortanalyse
  • Wirkung von Steuern und Subventionen
  • Geld- und Fiskalpolitik und die Auswirkungen auf die Grundstücksmärkte (u.a. Assetpreisinflation)
  • Bodenrenten und Bodenwerte
  • Anwendung: Die drei Schwierigkeitskomplexe DCF-Verfahren (Prognose der Cash-Flows, Ermittlung des Diskontierungssatzes, Ermittlung des Restwertes)
  • Betriebswirtschaftliches Ergänzungswissen: Investitionsrechnung und Opportunitätskostenkonzept, Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung, Aufbau und Inhalt von Bilanzen.

Highlights:

  • Volkswirtschaftliche Grundlagen: Angebot und Nachfrage auf dem Grundstücksmarkt, Bodenrententheorien, Konjunktur und Marktsituation
  • Investition und Finanzierung: Geld- und Kapitalmarkt, Zins, und die Auswirkungen auf die Immobilienmärkte
  • Anwendung des Wissens anhand des DCF-Verfahrens (auch: Abgrenzung zur Unternehmensbewertung)
  • Betriebswirtschaftliches Ergänzungswissen (v.a. Investitions- und Kostenrechnung), u.a. als Grundlage für die Bewertung von Gewerbe- bzw. Betreiberimmobilien

Ziele:

Sie werden mit grundlegenden Kategorien zur Beurteilung und Beschreibung der Marktsituation vertraut gemacht und können in ihren Gutachten entsprechend argumentieren. Sie können die entsprechenden Beurteilungen auch in Nicht-Standard-Situationen in Ihre Bewertungsarbeit einfließen lassen. Sie haben das nötige ökonomische Hintergrundwissen, um auch nicht standardisierte Bewertungsverfahren sinnvoll anwenden zu können.

Referent:

Prof. Dr. Dirk Löhr, MBA
Herr Dr. Dirk Löhr ist Professor für Steuerlehre und Ökologische Ökonomik an der Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld. Er absolvierte sein Studium, Promotion und Habilitation an der Ruhr-Universität Bochum. Des Weiteren ist er Sprecher des Center for Land Research (Umwelt-Campus Birkenfeld), Kommunalberater, geprüfter Finanzberater, Immobiliensachverständiger und übt die praktische Tätigkeit als Steuerberater aus.
Ebenso war er als Prokurist eines internationalen Hotelkonzerns (1992 – 1995), Hauptabteilungsleiter der Deutschen Bahn AG (1995 – 1997), Professor an der Hochschule Trier (zwischenzeitig an der BTU Cottbus), sowie als Privatdozent an der Ruhr-Universität Bochum (2000 – 2013) und seit 2000 Steuerberater.
Prof. Dr. Löhr ist außerdem Mitglied des Gutachterausschusses Rheinhessen-Nahe (seit 2004) sowie des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte Rheinland-Pfalz (mittlerweile in der dritten Periode), Mitglied des Fachdialogs Erbbaurecht (initiiert vom Bundesinnenministeriums) und Mitglied der Baulandkommission (Bundesinnenministerium).
Weiter ist er u.a. im Ausschuss Bodenpolitik der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung, im Arbeitskreis Raumentwicklung der Friedrich-Ebert-Stiftung und im wissenschaftlichen Beirat der Freiherr-vom-Stein-Akademie für Europäische Kommunalwissenschaften Mitglied.

Weiterbildungspflicht:

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 12 Weiterbildungsstunden. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Punkt 2. (Grundlagen des Maklergeschäfts) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Das Webinar ist damit anerkannt im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).
https://www.gesetze-im-internet.de/gewo_34cdv/anlage_1.html
Sprengnetter Zertifizierung

Weiterbildungsnachweis:

Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie als Weiterbildung im Umfang von 12 Stunden anerkannt. Darüber hinaus erkennt die Sprengnetter ZERTIFIZIERUNG GmbH sie mit 12h Umfang an.

Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie und bei der Sprengnetter Zertifizierung GmbH als Weiterbildung im Umfang von 6 Stunden anerkannt.

Seminarablauf:

Erster Seminartag

Uhrzeit

Inhalt

09:30 Uhr

Beginn

ca. 11:00 - 11:15 Uhr

Frühstückspause

13:00 - 14:00 Uhr

Mittagspause

ca. 15:30 - 15:45 Uhr

Kaffeepause

17:00 Uhr

 Ende


Zweiter Seminartag

Uhrzeit

Inhalt

 

08:30 Uhr

Beginn

 

ca. 10:00 - 10:15 Uhr

Frühstückspause

 

12:00 - 13:00 Uhr

Mittagspause

 

ca. 14:30 - 14:45 Uhr

Kaffeepause

 

16:00 Uhr

 Ende

 


Ergänzende Informationen:

Sie erhalten alle Unterlagen (Skript, Übungsaufgaben, etc.) einige Tage vor Web-Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form.

Accountmanagement Real Estate

Kompetenter Service und erstklassige Beratung
Zentrale Service-Rufnummer: 02641 / 9130 - 4441    oder per E-Mail: immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

Gruppenbild_Vertrieb

     

Stefan Münch
Account Manager Real Estate   

E-Mail: s.muench@sprengnetter.de 

Telefon: 02641 9130 1135

 

Bettina Weidenbach
Account Managerin Real Estate

E-Mail: b.weidenbach@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1093

 

Robin Drews
Account Manager Real Estate

E-Mail: r.drews@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1075

 

Vanessa Kuhl
Account Managerin Real Estate

E-Mail: v.kuhl@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1255

 

Payam Yousefi
Account Manager Real Estate

E-Mail: p.yousefi@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1058

 

Karlheinz Gockel
Vertriebsleiter Real Estate

E-Mail: k.gockel@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1101

 

 

 
     

 

Akademie 
Aus- und Weiterbildung im Bereich der Immobilienwertermittlung
Zentrale Service-Rufnummer: 02641 / 9130 - 4000    oder per E-Mail: akademie@sprengnetter.de

Gruppenbild_Akademie

   

Theresa Kotula
Seminarorganisation 

E-Mail: akademie@sprengnetter.de 

Telefon: 02641 9130 4000

 

Eike Jäger
Tagungsmanagement

E-Mail: akademie@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 4000

 

Lukas Ley
Auszubildender Seminarorganisation

E-Mail: akademie@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 4000

 

Klara Schumacher
Auszubildende Tagungsmanagement

E-Mail: akademie@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 4000

 

   

Christian Fahrig
Aus- und Weiterbildungsmanagement

E-Mail: akademie@sprengnetter.de 

Telefon: 02641 9130 4000

 

Miranda Jaha
Qualifikationsmanagement

E-Mail: akademie@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 4000

 

Marco Kaudel
Akademieleitung

E-Mail: m.kaudel@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1085

C05 | Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen
Terminauswahl

613,00 €*

Versandkostenfrei

Produktnummer: C05.2