Unser gesamtes Angebot gilt ausschließlich für Unternehmer gemäß § 14 BGB

WW93 | Haftung: Was bei der Wertermittlung schief gehen kann?

Produktinformationen "WW93 | Haftung: Was bei der Wertermittlung schief gehen kann?"

Fehler in der Wertermittlung können teuer werden

Die Haftungsfragen und Fehler bei der Grundlagenermittlung von Wertgutachten sind vielfältig. Für Maklerbüros und Sachverständige kommt es darauf an, dass die Gutachten "richtig" erstellt sind. Was bedeutet aber, dass ein gutachten "richtig" oder fehlerfrei erstellt worden ist. darum geht es in diesem Seminar mit Rechtsanwalt Sven Johns. Werfen Sie gemeinsam mit dem Referenten einen Blick auf die aktuelle Rechtsprechung rund um die Wertermittlung und auf die Möglichkeiten der Beschränkung der Haftung als Immobilienmakler und/oder Sachverständiger. 

Stark abweichende Ergebnisse von Sachverständigengutachten - gerade in Zeiten eines sich deutlich verändernden Immobilienmarktes- zeigen , dass das Risiko einer fehlerhaften Beurteilung hoch ist. Das Haftungsrisiko für das Maklerbüro oder für den Sachverständigen als Privatgutachter, im Rahmen seiner Tätigkeit für eine Versicherung oder als gerichtlicher Sachverständiger ist daher erheblich. 
 
Wann und in welchem Umfang bin ich eigentlich während meiner Bewertungstätigkeit haftbar? 

Die Situationen, in denen Sie mit Ihrer Expertise verantwortlich sind, sind zahlreich und oft nicht klar erkennbar. In diesem digitalen Seminar geht es darum, was Sie als Sachverständiger und/oder Immobilienmakler zum Thema Haftung in der Wertermittlung wissen sollten.

 
Web-Seminarzeiten:
  06.03.2023 | 09:30 - 13:00 Uhr
 
Seminarinhalte:

  • Urheberrecht + Wettbewerb / Werbung + Rechtsberatung + Datenschutz 
  •  Die Wertermittlung und personenbezogene Daten (DSGVO) e
  • Egenes (Inhalte des Gutachtens) und fremdes Urheberrecht (Daten und Karten für das Gutachten) 
  • Wofür haftet der Immobilienmakler/Sachverständige?
  • Was ist ein mangelhaftes Gutachten?
  • Unterscheide zwischen gerichtlichem und privatem Sachverständigen/Gutachter in der Haftung?
  • Schadensersatz „Kurzgutachten“ / „Schätzung“ / „bloße Wert- / Preisangabe“ / „Stellungnahme zum Wert / zum Preis“
  • „Verkehrswertermittlung“ oder „Marktwertermittlung“ und § 194 BauGB
  • Haftungsbegrenzung im Gutachten?
  • (gerichtlicher) Sachverständiger und § 839a BGB
  • Die Rechtsprechung
  • Die Grundlagenermittlung für das Gutachten
  • Fehler in der Grundlagenermittlung
  • Welches Verfahren auswählen?
  • Diverse Beispielfälle aus der Rechtsprechung
  • Das OLG Hamm zum richtigen Baujahr


Highlights:
 
  • Hoher Praxisbezug durch Anwendung anhand eines Beispielfalles
  • Fachlicher Austausch auf „Experten-Niveau“!
 
Seminarziele:
 

Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über die Fragestellung: "Wann und in welchem Umfang bin ich eigentlich während meiner Sachverständigentätigkeit haftbar?" zu ermöglichen.

 
Zielgruppe:
 
Makler, Sachverständige, Gutachter, Steuerberater und alle Praktiker im Bereich der Immobilienwertermittlung. Wir empfehlen grundlegende Kenntnisse im Bereich Wertermittlung.


 
Referent: RA Sven R. Johns

Sven Johns Rechtsanwalt

Rechtsanwalt seit 1992 und seit Mitte 2012 Partner bei MOSLER+PARTNERRECHTSANWÄLTE am Standort Berlin.

Tätigkeitsschwerpunkte sind das Immobilienrecht, dort speziell das Maklerrecht mit den verwandten Rechtsgebieten (u.a. GwG, MaBV usw.) sowie das Datenschutzrecht. Als externer Datenschutzbeauftragter für Immobilienfirmen ist Rechtsanwalt Sven R. Johns mit vielfältigen Fragen zu technischen und rechtlichen Entwicklungen im Datenschutz, von Webauftritten und der praktischen Tätigkeit von Immobilienfirmen befasst.
Sven R. Johns hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in allen Rechts- und praktischen Fragen rund um die Immobilie. Er war als beratender Rechtsanwalt für einen immobilienwirtschaftlichen Spitzenverband tätig und bis Mitte 2012 Bundesgeschäftsführer des Immobilienverbandes IVD und eines der beiden Vorgängerverbände (insgesamt mehr als 15 Jahre lang). Außerdem stand er 18 Jahre lang in einer Vorstandsposition im europäischen Spitzenverband der Immobilienberufe CEI. Seine publizistische Tätigkeit u. a. als Mit-Herausgeber des Jahrbuch Immobilien, als Autor verschiedener Fachbücher und für immobilienwirtschaftliche Fachzeitschriften und Online-Medien sichert die Aufmerksamkeit und das vertiefte Fachwissen zu allen wichtigen Trends und Entwicklungen in der Immobilienwirtschaft.

Als Referent ist Sven R. Johns auf Seminaren, Fachtagungen, beim Immobilienverband IVD, dessen Ehrenmitglied er ist, und an immobilienwirtschaftlichen Fachakademien aktiv. Sven R. Johns arbeitet eng mit der ZEB Business School zusammen, an der er auch unterrichtet.


 
Weiterbildungspflicht:
 
Web-Seminare, Video-Kurse, Virtuelle Events u.ä. sind als „begleitetes Selbststudium“ im Rahmen der MaBV oder bei Zertifizierungsstellen anerkennungsfähig, sofern seitens des Weiterbildungsanbieters eine nachweisbare Lernerfolgskontrolle (Überprüfung der Teilnahme) durchgeführt wurde. Die Sprengnetter Akademie führt daher im Nachgang an dieses Web-Seminar eine entsprechende Lernerfolgskontrolle über den Sprengnetter OnlineCampus durch.
Siegel MaBV-Konform
Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie nach Absolvierung der Lernerfolgskontrolle einen Nachweis von 3 Weiterbildungsstunden. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Schwerpunktmäßig:
 
A - Makler: 2.4 Die Wertermittlung
 
der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler und Immobilienverwalter nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Das Web-Seminar ist damit anerkennungsfähig im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).
 
Weiterbildungsnachweis:
 
Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie als Weiterbildung im Umfang von 3 Stunden anerkannt. Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen.
 
Ergänzende Informationen:
 
Sie erhalten alle Unterlagen (Skript, Übungsaufgaben, etc.) sowie den Zugang (Teilnehmerlink) zum Web-Seminar vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form, nach Ihrer Buchung im Sprengnetter Online-Campus. Nach der Registrierung/Buchung wird Ihnen in Ihrem Kundencenter der Reiter Online Campus freigeschaltet. Weitere Informationen finden Sie unter dem Reiter Veranstaltungsinformationen.
WW93 | Haftung: Was bei der Wertermittlung schief gehen kann?

299,00 €*

Preise exkl. MwSt

Versandkostenfrei

Terminauswahl
Produktnummer: WW93.7

Zubehör

A01-A02 | Grundlagen der Immobilienbewertung (Video-Kurs)
Das Basiswissen rund um die Immobilienbewertung. Hier lernen Sie Grundlagen um Wertermittlungen durchzuführen, Wertgutachten zu lesen und deren Fehler zu erkennen.
Fortbildungsnachweis
14 Std. (MaBV)

899,00 €*

Zubehör

A01-A02 | Grundlagen der Immobilienbewertung (Video-Kurs)
Das Basiswissen rund um die Immobilienbewertung. Hier lernen Sie Grundlagen um Wertermittlungen durchzuführen, Wertgutachten zu lesen und deren Fehler zu erkennen.
Fortbildungsnachweis
14 Std. (MaBV)

899,00 €*