Hotel- und Gastronomieimmobilien | Bad Neuenahr-Ahrweiler | 11.02.2020

Hotel- und Gastronomieimmobilien | Bad Neuenahr-Ahrweiler | 11.02.2020
518,99 €

inkl. MwSt.

  • WW05
Produktinformationen "Hotel- und Gastronomieimmobilien | Bad Neuenahr-Ahrweiler | 11.02.2020"

Ihre Seminarzeiten: Di. 11.02.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr 

Inhalt:

Dieses Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die aktuelle wirtschaftliche Gesamtsituation und die Trends der Zukunft in der Hotel- und Gaststättenbranche. Es werden Ihnen die methodischen Grundlagen für die Verkehrswertermittlung von Gastronomiegrundstücken differenziert erläutert und Sie setzen anhand von Beispielen dieses Know-How praktisch um. Dabei wird insbesondere auf die häufig bei Gastronomiegrundstücken auftretenden Besonderheiten und deren Berücksichtigung im Rahmen der Verkehrswertermittlung eingegangen. Die Unterschiede zwischen Verkehrs- und Unternehmenswertermittlung werden Ihnen dargestellt und eine sachgemäße Vorgehensweise zur Immobilienanalyse vorgestellt.

Ihre Seminar-Highlights:

  • aktuelle wirtschaftliche Situation und Trends im Gastgewerbe
  • methodische Grundlagen; anwendbare Wertermittlungsverfahren
  • Ableitung erforderlicher Daten und Kennzahlen (Miet- und Pachtwertermittlung, Liegenschaftszinssätze, Marktanpassungsfaktoren, EOPMethode etc.)
  • Besonderheiten und deren Berücksichtigung in der Verkehrswertermittlung (Miet- und Pachtverträge, Bierlieferrechte, Mobiliare, Marktanpassungsfaktoren etc.)
  • Hinweise auf sonstige Verfahren zur Wertermittlung (DCF-Methode, Profits Methode etc.)
  • Unternehmenswertermittlung versus Verkehrswertermittlung
  • Immobilienanalyse für Hotel- und Gaststättengrundstücke (Markt- und Standortanalyse, Gebäude- und Mietanalyse)

Teilnehmerkreis:

​Das Seminar richtet sich an Bewertungssachverständige, die mit der Erstellung von Verkehrswertgutachten für Gastronomiegrundstücke beauftragt werden bzw. bereits entsprechende Gutachten erstellt haben. Aber auch Immobilienmaklern oder Mitarbeitern einer Kreditinstitution, denen die theoretischen und praktischen Grundlagen der Verkehrswertermittlung von Grundstücken bereits bekannt sind, bietet dieses Seminar eine optimale Vertiefungsmöglichkeit der Wertermittlungskenntnisse für Spezialimmobilien wie Hotel- und Gaststättengrundstücke.

Sie erhalten alle Seminarunterlagen bereits drei Tage vor Seminarbeginn in digitaler Form.

Referent: Ralf Kranich

Weiterführende Links zu "Hotel- und Gastronomieimmobilien | Bad Neuenahr-Ahrweiler | 11.02.2020"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen