Bautechnische Grundlagen für die Immobilienbewertung

Bautechnische Grundlagen für die Immobilienbewertung
729,01 €

inkl. MwSt.

Standort:

Wählen Sie Ihren gewünschten Standort.

  • A05
Sie verfügen über keine Ausbildung als Architekt oder Bauingenieur? Dann erhalten Sie in... mehr
Produktinformationen "Bautechnische Grundlagen für die Immobilienbewertung"

Seminar-Zeiten | Seminar-Ort

24. - 25.07.2020 | Stuttgart Vienna House Easy Mo. Stuttgart

Inahlt:

Sie verfügen über keine Ausbildung als Architekt oder Bauingenieur? Dann erhalten Sie in diesem Seminar die notwendigen Kenntnisse zur Konstruktion von Gebäuden, die insbesondere für die Erstellung von fachgerechten Gebäudebeschreibungen erforderlich sind.

Highlights:

  • Rechtliche Grundlagen und Regelwerke des Bauwesens
  • ausgewählte Fachbegriffe der Architektur und der Bautechnik
  • Baustoffkunde
  • Grundlagen der Bauphysik und Baustatik
  • Unterscheidung der Bauweisen
  • Bauteilkunde (z. B. Gründungen, Wände, Decken, Treppen, Dächer)
  • Baugrundarten und ihre Eigenschaften

Ziele:

In diesem Seminar erkennen Sie, dass unterschiedliche Konstruktionen z. T. sehr differenzierte Bedingungen für die nachhaltige Nutzung von Gebäuden bieten. Das hilft, fachlich untersetzt Umnutzungsvarianten zu beurteilen und die erforderliche Berücksichtigung bautechnischer Zusammenhänge bei der Ableitung und Auswahl von Bewertungsdaten zu verstehen. Dem Vermeiden von Haftungsrisiken dient die Vermittlung von Grundkenntnissen zu Baumängeln und Bauschäden.

Referent:

Neef_Shop_2004Franziska Neef

Neef Franziska Bauingenieurstudium; von 1979-1996 wiss. Assistentin/Hochschullehrerin an der TH Leipzig, Fachbereich Hochbau. Seit 1992 Lehrbeauftragte an der Universität Leipzig. Derzeitig ist sie als freie Sachverständige für Grundstücksbewertung und Bauschäden tätig. Zudem Erfahrungen in der Grundstücksverwaltung/Baubetreuung. Als Referent für Immobilienbewertung ist sie bei der Sprengnetter Immobilienbewertung seit 1997 eingesetzt.

Zielgruppe:

Für Sie als Immobilienmakler, Rechtsanwalt, Mitarbeiter eines Kreditinstituts sowie andere Nutzer von Wertermittlungsgutachten dient der Seminarinhalt dem besseren Verständnis des Gutachteninhalts, denn fachliche Kompetenz zur Immobilienbewertung beginnt mit der fundierten Kenntnis der Immobilie.

Tagesablauf:

Fr. 24.07.2020
von 09:30 bis 17:00 Uhr

Sa. 25.07.2020
von 08:30 bis 16:00 Uhr

Sie erhalten alle Seminarunterlagen bereits eine Woche vor Seminarbeginn in digitaler Form

Neef, Franziska

Bauingenieurstudium; von 1979-1996 wiss. Assistentin/Hochschullehrerin an der TH Leipzig, Fachbereich Hochbau. Seit 1992 Lehrbeauftragte an der Universität Leipzig. Derzeitig ist sie als freie Sachverständige für Grundstücksbewertung und Bauschäden tätig. Zudem Erfahrungen in der Grundstücksverwaltung/Baubetreuung. Als Referent für Immobilienbewertung ist sie bei der Sprengnetter Immobilienbewertung seit 1997 eingesetzt.

Art/Typ: Ausbildung, Seminar
Thema: Immobilienbewertung
Ort: Bad Neuenahr, Berlin, Dortmund, Stuttgart
Zeitraum: 2020, August, Dezember, Juli, September
Abschluss/Ziel: Ausbildungsabschluss, Kompetenzsiegel
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen