Mathematik für Wertermittler verstehen und sicher anwenden

Mathematik für Wertermittler verstehen und sicher anwenden
505,91 €

inkl. MwSt.

Standort:

Wählen Sie Ihren gewünschten Standort.

  • A06.1
Eignen Sie sich jetzt das notwendige mathematische und statistische Know-how zur Erreichung... mehr
Produktinformationen "Mathematik für Wertermittler verstehen und sicher anwenden"

Seminarzeiten | Seminarort
20.08.2020 | Bad Neuenahr-Ahrweiler

Inhalt:

Mit dem Erwerb einer Immobilie als Vermögensanlage wird ein künftiger Einkommensstrom über einen bestimmten Anlagezeitraum hinweg erzielt. Die Finanzmathematik ermöglicht es, Zahlungsgrößen, die auf unterschiedliche Zahlungszeitpunkte bezogen sind, unter Berücksichtigung von Zins- und Zinseszinseffekten vergleichbar zu machen. Beim Arbeiten mit Tabellen wie Sinus- oder Logarithmentafeln besteht ein Problem darin, zu Werten, die zwischen den tabellierten liegen, entsprechende Funktionswerte (oder auch umgekehrt zu Funktionswerten, die nicht direkt in den Tabellen vorkommen, die entsprechenden Argumente) zu ermitteln. Dies leistet das Verfahren der sogenannten linearen Interpolation. Hierbei ersetzt man den Graph einer Funktion zwischen den Stellen durch eine Gerade und kann so einen Näherungswert für f(x) ablesen. In unserem Seminar gehen u.a. ausführlich auf diese Thematik ein und vermittlen Ihnen nachhaltig das Verfahren der linearen Interpolation, welches für Bewertungssachverständie ein zwingend notwendiges Grundwissen darstellt.

Eignen Sie sich jetzt das notwendige mathematische und statistische Know-how zur Erreichung Ihres Ausbildungsziels „geprüfte/r Immobilienbewerter/in (GIB) Sprengnetter Akademie“ an. In diesem Praxis-Workshop nehmen wir Ihnen die Scheu vor Formeln. Anschließend können Sie schnell und einfach mathematisches Bewertungswissen routiniert und fachgerecht anwenden.

Als Experte für Wertermittlung ist es elementar, im rechnerischen Gutachtenteil „sattelfest“ zu sein. Auch für weitere Prüfungen (z.B. „Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (Sprengnetter Akademie) ") ist mathematische Kompetenz das Fundament für eine gute Prüfungsleistung. In diesem Praxis-Workshop lernen Sie anhand von zahlreichen Beispielen mit den mathematischen und statistischen Grundkenntnissen - speziell in der Wertermittlung- sicher umzugehen. Durch die direkte Anwendung der wesentlichen Rechenschritte im Workshop ist für Sie ein optimaler Wissenstransfer sichergestellt. Sie können die erlernten Fähigkeiten sofort in Ihre Bewertungen integrieren. Bei Bedarf haben Sie für alle Fälle umfangreiche Musterlösungen zur Hand.

Highlights:

  • Flächenberechnung
  • Inter- und Extrapolation für das sichere Anwenden von Tabellen
  • Grundlagen der Statistik für angehende Bewertungssachverständige zur Untersuchung von Abhängigkeiten einer Stichprobe (z.B. Auszug aus der Kaufpreissammlung)
  • Basiswissen Finanzmathematik (Abzinsen, Aufzinsen, Kapitalisieren etc.) für schnellere und effizientere Kalkulationen

Ziele:

  • mathematisches Bewertungswissen routiniert und fachgerecht anwenden
  • erlernen von Basiswissen der Finanzmathematik
  • nach dem Workshop können sich sicher mit mathematischen und statistischen Grundkenntnissen - spezielle in der Wertermittlung -  umgehen

Zielgruppe:

Die Teilnahme wird empfohlen für Immobilienmakler, Architekten, Ingenieure und Techniker aus dem Bauwesen, Immobilienfachwirte, Meister aus dem Bau- und Baunebengewerbe, die eine freiberufliche Tätigkeit in der Immobilienbewertung für die überwiegend geforderten Standardaufgabenstellungen anstreben. Darüber hinaus allen, die ein Wissensdefizit in der Finanzmathematik haben und dieses in den Themenfeldern, Zins- und Zinseszinsrechnung, lineare Interpolation usw. angehen möchten.

Referent:

Tormansi_Shop_2004

Antje Tormanski:

-Geodäsiestudium TU Dresden 2004-2010 mit anschließendem Vermessungsreferendariat in Thüringen von 2010-2012 jeweils mit Vertiefung in der Immobilienbewertung sowie Landesplanung und Bodenordnung
-Von 2012 bis 2014 Leiterin der Abteilung Bewertung, Bebauungsplan- und Bodenordnungsverfahren im Vermessungsamt beim Magistrat der Stadt Offenbach am Main
-Seit Juli 2014 Sachverständige Sprengnetter Immobilienbewertung in Berlin, seit 06/2019 zstzl am Standort BNA sowie seit Ende 07/2020 MRICS

Weiterbildungsnachweis:

Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie GmbH als Weiterbildung im Umfang von 6 Stunden anerkannt. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Punkt 2.4 (die Wertermittlung) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Das Seminar ist damit anerkannt im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV). Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie GmbH als Weiterbildung im Umfang von 6 Stunden anerkannt. Die Sprengnetter Zertifizierung GmbH erkennt diese Veranstaltung ebenfalls als Weiterbildung im Umfang von 6 Stunden an. Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen.

Seminarablauf:

Uhrzeit  Inhalt
09:30 Uhr Beginn
ca. 11:00-11:15 Uhr Frühstückspause
13:00-14:00Uhr Mittagspause
ca. 15:30-15:45  Uhr Kaffeepause
 17:00 Uhr  Ende


Ergänzende Informationen:

In den Seminargebühren sind Tagungsgetränke, Imbiss und Mittagessen enthalten.
Sie erhalten alle Unterlagen (Skript, Übungsaufgaben, etc.) einige Tage vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form. 

Veranstaltungsort:

Sprengnetter Campus, Heerstraße 109, 53474 Bad Neuenahr

Art/Typ: Ausbildung, Seminar
Thema: Immobilien-Wertermittlung
Ort: Bad Neuenahr, Hamburg, München
Abschluss/Ziel: Ausbildungsabschluss, Erfüllung Weiterbildungspflicht
Verfügbare Downloads:
TIPP!
Zuletzt angesehen