Gutachten-Werkstatt; Zulassungsgutachten | Grundlagen

Gutachten-Werkstatt; Zulassungsgutachten | Grundlagen
729,01 €

inkl. MwSt.

Standort:

Wählen Sie Ihren gewünschten Standort.

  • B08
Gutachten müssen in der Praxis effizient erstellt, gleichzeitig müssen Objektbesonderheiten... mehr
Produktinformationen "Gutachten-Werkstatt; Zulassungsgutachten | Grundlagen"

Seminarzeiten:
Do. 27.02.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Fr. 28.02.2020 | 08:30 - 16:00 Uhr

Gutachten müssen in der Praxis effizient erstellt, gleichzeitig müssen Objektbesonderheiten hinreichend berücksichtigt werden. Hierzu ist eine systematische Arbeitsweise mit Formulierungshilfen und Softwarelösungen erforderlich, die einzelfallabhängig um individuelle Berechnungen bzw. Formulierungen zu ergänzen sind. Den kompetenten Sachverständigen zeichnet zudem aus, dass er den Inhalt seines Gutachtens auf das Wesentliche beschränkt.

Ihr Kompetenzgewinn:
Aufbauend auf den im Seminar B01 vermittelten Grundlagen wird in diesem Seminar unter dem Motto „Fit für die Praxis“ die praktische Gutachtenerstellung durch die Teilnehmer im Fokus stehen. Jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit, in diesen zwei Seminartagen intensiv an seinen eigenen Zulassungsgutachten zu arbeiten und hierzu einen erfahrenen Sachverständigen zu den individuellen Problemstellungen zu befragen. Dabei werden insbesondere die sachgemäße Verfahrenswahl und ihre Begründung, die Verfahrensberechnungen und die Ableitung des Markt- und Beleihungswerts aus den Verfahrensergebnissen umgesetzt und diskutiert; häufige Fehler in den Zulassungsgutachten werden darüber hinaus benannt und Tipps zur effizienten Gutachtengestaltung gegeben.
Das Seminar bietet Ihnen die optimale Möglichkeit, die Erstellung der Zulassungsgutachten voranzubringen und zu üben und gibt gleichzeitig Praxistipps für die praktische Sachverständigentätigkeit im Anschluss an die Ausbildung.

Ihre Seminar-Highlights:

  • Die Teilnehmer erhalten Gelegenheit, an ihren eigenen Zulassungsgutachten zu arbeiten. Folgende Aspekte stehen hierbei im Mittelpunkt:
  • Kriterien der Auswahl und Begründung der anzuwendenden Wertermittlungsverfahren
  • Besprechung einzelner Bewertungsansätze mit in der Praxis auftretenden Problemen
  • Ableitung von Marktdaten und Prüfung der Modellkonformität
  • Umsetzung von Besonderheiten in Aufbau und Formulierung des Gutachtens
  • Ableitung und Begründung des Verkehrswerts
  • Besprechung häufiger Fehler in den Zulassungsgutachten
  • Gutachtenprüfung / Diskussion anhand praktischer Beispiele; hierfür können Sie komplette Gutachten(-entwürfe) bis 7 Tage vor dem Seminar als PDF-Dokument einreichen.
Thema: Methodik
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen