Sicheres Einkaufen
  02641 9130 4441
  immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

Erbbaurechte, Baulasten und Grunddienstbarkeiten

Erbbaurechte, Baulasten und Grunddienstbarkeiten
710,63 €

inkl. MwSt.

Standort:

Wählen Sie Ihren gewünschten Standort.

  • C02.3
In diesem Seminar werden Ihnen alle in der Praxis benötigten Methoden zur Bewertung... mehr
Produktinformationen "Erbbaurechte, Baulasten und Grunddienstbarkeiten"

Seminar-Zeiten | Seminar-Ort

12. - 13.11.2021 | München

Inhalt:

In diesem Seminar werden Ihnen alle in der Praxis benötigten Methoden zur Bewertung unbebauter und bebauter Erbbaurechte bzw. mit solchen Rechten belasteten Grundstücke vermittelt.

Insbesondere werden auch die in der WertR 2006 geregelten Modelle vorgestellt und wichtige Hinweise zur sachgemäßen Anwendung dieser Modelle gegeben. Auch wenn diese sich den von Sprengnetter entwickelten Modellen angenähert haben, so bestehen immer noch erhebliche Unterschiede, die im Seminar detailliert besprochen werden.
Die Ihnen in diesem Seminar von einem erfahrenen Praktiker vermittelten Kenntnisse bereiten Sie zudem optimal auf eine erfolgreiche Zertifizierungsprüfung vor. Das Thema Erbbaurecht ist nach Aussage von Prüfungsabsolventen eine "beliebte Fragestellung" in einem der schriftlichen Prüfungsteile.

Highlights:

  • Bewertung von Erbbaurechten und erbbaurechtsbelasteten Grundstücken
  • der Einfluss von Baulasten und anderen baurechtlich vorgesehenen Sicherungsmitteln, insb. Dienstbarkeiten mit öffentlich-rechtlichem Regelungsinhalt (Bayern, Brandenburg) auf den Verkehrswert (einschl. Abgrenzung zur Grunddienstbarkeit)
  • Beispiele, ggf. Fälle aus der Praxis der Teilnehmer, Gutachtenformulare

Referent:

Hintz_Shop_2004Andre Hintz

André Hintz ist als zertifizierter Sachverständiger (ZIS Sprengnetter Zert (AI)) in Sinzig und als Bausachverständiger im Finanzamt Neuwied tätig. Von 1991 bis 2016 war er bei der Sprengnetter Immobilienbewertung beschäftigt. Seine langjährige Erfahrung als Bewertungssachverständiger bringt Herr Hintz u.a. auch seit 1996 als Seminarreferent der Sprengnetter Akademie GmbH und als ehrenamtliches Mitglied der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte in den Bereichen Osteifel-Hunsrück und Westerwald-Taunus ein.

Zielgruppe:

Sachverständige

Weiterbildungsnachweis

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 12 Weiterbildungsstunden. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Punkt 2.4 (die Wertermittlung) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Die Veranstaltung ist damit anerkennungsfähig im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).

Diese Veranstaltung ist darüber hinaus bei der Sprengnetter Akademie GmbH als Weiterbildung im Umfang von 12 Stunden anerkannt. Die Sprengnetter Zertifizierung GmbH erkennt diese Veranstaltung ebenfalls als Weiterbildung im Umfang von 12 Stunden an. Im Nachgang an die Veranstaltung erhalten Sie eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde, der Zertifizierungsstelle oder weiteren Institutionen.

Veranstaltungsablauf:

Erster Veranstaltungstag

Uhrzeit  Inhalt
09:30 Uhr Beginn
11:00 Uhr Frühstückspause
13:00 Uhr Mittagspause
15:30 Uhr Kaffeepause
17:00 Uhr Ende


Zweiter 
Veranstaltungstag

Uhrzeit  Inhalt
08:30 Uhr Beginn
10:00 Uhr Frühstückspause
12:00 Uhr Mittagspause
14:30 Uhr Kaffeepause
16:00 Uhr Ende

 

Ergänzende Informationen:

Die Seminargebühren beinhalten pro Tagungstag: zwei Energiepausen, Tagungsgetränke und ein gemeinsamer Business-Lunch. Sie erhalten das Skript einige Tage vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form.

Art/Typ: Seminar, ZIS (WG)
Thema: Erbbaurechte
Ort: Berlin
Abschluss/Ziel: Erfüllung Weiterbildungspflicht, Zertifizierung
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen