EnergieWert-Experte (digital)

EnergieWert-Experte (digital)
1.168,77 €

inkl. MwSt.

Webinartermine:

  • E-EWE
Veränderte Gesetze und neue Anforderungen an Energierichtlinien. Mit der Kompetenz des... mehr
Produktinformationen "EnergieWert-Experte (digital)"

Webinarzeiten 

Montag,    27.07.2020 | 09:00-16:00 Uhr
                 (entspricht dem Webinar E-WW23, kann separat gebucht werden)
Dienstag,  28.07.2020 | 09:00-16:00 Uhr
Mittwoch,  29.07.2020 | 09:00-15:00 Uhr

Freitag,     31.07.2020 | 09:00-12:00 Uhr (Kompetenztest)

Inhalt:

Veränderte Gesetze und neue Anforderungen an Energierichtlinien. Mit der Kompetenz des „EnergieWert-Experten“ sind Sie auf der sicheren Seite!

Abkürzungen wie EnEV, EnEG, EEG oder EEWärmeG sind für Immobilienexperten keine Fremdbegriffe. Dennoch scheinen Verordnungen und Gesetze, die den Umgang in der Praxis mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien und der Energieeinsparung formulieren, unbedeutend. Setzt man sich jedoch mit ihnen auseinander, wird deutlich welch enorm wichtige Bedeutung sie für den Bewertungs- und Beratungsalltag eines Immobilienexperten haben.

Insbesondere aus den neuen Anforderungen der EnEv 2014 ergibt sich für Sie die Chance, Ihr eigenes Portfolio zu erweitern, Ihren Umsatz zu steigern und Ihre Kunden aus einer Hand beraten und betreuen zu können. Auch das EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) hat in den letzten Jahren zu erheblichen Veränderungen in der Energieerzeugung geführt.

In diesem 3-tägigen Sofortkompetenz Webinar erhalten Sie ein umfassendes Wissen rund um das Thema erneuerbarer Energien und wie Sie die energetischen Gesetze und Verordnungen praxisnah und zielgerichtet einsetzen. Neben der eigenen Datenerfassung für die rasche und komfortable Ausstellung von Energieausweisen über das Online-System der Energieausweis48 GmbH, einem Joint-Venture von Sprengnetter und FlowFact, erlernen Sie die sachrichtige Bewertung erneuerbarer Energien und deren Wertauswirkung auf die Immobilienbewertung. Zudem werden die wesentlichen Neuerungen und Anforderungen der EnEV 2014 und des EEG umfassend erläutert. 

Wir vermitteln Ihnen praxisorientiert das Know-How, das Sie noch erfolgreicher macht. Schließen Sie am Ende des Seminars erfolgreich mit dem Kompetenztest ab, sind Sie berechtigt, den Titel „EnergieWert-Experte®" zu tragen und das Gütesiegel als Akquise-Instrument zu nutzen.

 Hinweis:

Das dreitägige Webinar: EnergieWertExperte (digital) besteht aus zwei Modulen.

  • eintägiges Webinar zum Thema "Energieausweis" mit Kerstin Nell am 27.07.2020 (zur Beschreibung)
  • zweitägiges Webinar zu den Themen erneuerbare Energien und wie diese praxisnah und zielgerichtet eingesetzt werden mit Claus-Peter Weber vom 28.07.2020 bis 29.07.2020 (zur Beschreibung)

Für die Teilnahme am Kompetenztest am Freitag, 31.07.2020 ist es erfoderlich an beiden Modulen teilgenommen zu haben. Insbesondere die Lernerfolgskontrollen dienen als Vorbereitung auf den Test. Teilnehmer/innen, die das Webinar E-WW23 bereits zu einem früheren Zeitpunkt absolviert haben, benötigen für die Vorbereitung auf den Kompetenztest nur das zweite Modul, welches separat buchbar ist. Das Webinar E-WW23 bzw. das Präsenzseminar WW23 ist voll anrechnungsfähig. Hier geht es zum zweitägigen Modul Erneuerbare Energien".

Highlights:

  • Der Energieausweis
  • Die Neuerungen der EnEV 2014
  • Sicher auftreten: Wie erkläre ich den Energieausweis meinen Kunden?
  • Auswirkung von EnEV, EEG und EEWärmeG auf die Wertermittlung
  • Werteinfluss erneuerbarer Energien

Schließen Sie den Kompetenztest am Ende der drei Tage erfolgreich ab, sind Sie für drei Jahre berechtigt, den Titel „EnergieWert-Experte“ zu tragen und das entsprechende Gütesiegel als Akquise-Instrument zu nutzen.

Webinar-Referenten

 

Weber_Shop_2004Nell_Shop_2004Claus-Peter Weber und Kerstin Nell

 

Claus-Peter Weber hat 1995 seine Staatsprüfung in Vermessungstechnik am Landesvermessungsamt in Stuttgart bestanden. Anschließend sammelt er 4 Jahre Berufserfahrung in einem Architektenbüro in der Bauleitung. Nach dem abgeschlossenen Architekturstudium übernimmt Weber das väterliche Sachverständigenbüro und ist seitdem Geschäftsführer der CP.Weber GmbH. 2003 beginnt er die Ausbildung zum "Sachverständigen für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (Sprengnetter Akademie)" und nimmt seitdem regelmäßig an Fortbildungslehrgängen teil. Seit 2014 ist er als Referent im Bereich der energetischen Gebäudemodernisierung für Sprengnetter tätig.

 

Kerstin Nell hat Ihr Architekturstudium an der FH in Koblenz abgeschlossen. Des weiteren ist Sie Bauzeichnerin für den Hochbau. Seit 2005 ist Sie für das Sprengnetter Sachverständigenbüro tätig und seit 2006 arbeitet Sie als Referentin für Sprengnetter.

Zielgruppe:

Sachverständige, Immobilien-Makler, Architekten, Interessierte Praktiker der Immobilienwirtschaft

Webinarablauf:

Tag 1     Tag 2     Tag 3  
09:00 - 10:30 Uhr  Webinarblock 1   09:00 - 10:30 Uhr  Webinarblock 1   09:00 - 10:30 Uhr  Webinarblock 1
10:30 - 10:45 Uhr Pause   10:30 - 10:45 Uhr Pause   10:30 - 10:45 Uhr Pause
10:45 - 12:15 Uhr Webinarblock 2   10:45 - 12:15 Uhr Webinarblock 2   10:45 - 12:15 Uhr Webinarblock 2
12:15 - 12:45 Uhr Mittagspause   12:15 - 12:45 Uhr Mittagspause   12:15 - 12:45 Uhr Mittagspause
12:45 - 14:15 Uhr Webinarblock 3   12:45 - 14:15 Uhr Webinarblock 3   12:45 - 14:15 Uhr Webinarblock 3
14:15 - 14:30 Uhr Pause   14:15 - 14:30 Uhr Pause   14:15 - 14:30 Uhr Pause
14:30 - 16:00 Uhr Webinarblock 4   14:30 - 16:00 Uhr Webinarblock 4   14:30 - 15:00 Uhr Webinarblock 4

 

Abschlusstest:

Der Abschlusstest erfolgt am Freitag 31.07.2020 und basiert inhaltlich auf den drei Webinartagen. Als Prüfungsvorbereitung dienen die Lernerfolgskontrollen. Der Abschlusstest wird als Onlinetest auf einer Online-Plattform durchgeführt. Zu Beginn treffen sich alle Teilnehmer in einer Videokonferenz, um die Identität festzustellen und die Prüfungsmodalitäten zu erläutern. Nach jedem Webinartag erhalten Sie Lernerfolgskontrollen auf der Online-Plattform.

Weiterbildungspflicht:

Mit der Teilnahme am Weminar EnergieWert-Experte (dreitägig) erfüllen Sie 18 der 20 vorgeschriebenen Weiterbildungsstunden. Die Inhalte des Kompaktkurses entsprechen den Punkten 2.4/2.7/3.1 der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung.

Weiterbildungsnachweis:

Webinare werden als „begleitetes Selbststudium“ anerkannt, sofern seitens des Weiterbildungsanbieters eine nachweisbare Lernerfolgskontrolle durchgeführt wurde. Die Sprengnetter Akademie führt im Nachgang an ihre Webinar-Veranstaltungen Lernerfolgskontrollen durch.

Diese Weminar-Veranstaltung ist für Immobilienmakler und Immobilienverwalter mit insgesamt 18 Stunden anerkannt im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV (1.2/1.3/5.1.2).
Darüber hinaus ist die Weminar-Veranstaltung bei der Sprengnetter Akademie GmbH und der Sprengnetter Zertifizierung GmbH als Weiterbildung im Umfang von 18 Stunden anerkannt. Sie erhalten im Nachgang an das Seminar eine Teilnahmebescheinigung mit Darstellung der Weminarinhalte und des Weminarumfangs sowie bei Bestehen des Abschlusstests das Zertifikat zum geprüften EnergieWertExperten (Sprengnetter Akademie) zur Vorlage bei der Gewerbebehörde o.a. Institutionen.

Webinarzugang:

Den Zugang zum Webinar erhalten Sie nach Ihrer Buchung mit zeitlicher Verzögerung mit einer separaten E-Mail aus der entsprechenden Webinarsoftware (Zoom oder GotoWebinar)

Ergänzende Informationen:

Sie erhalten alle Unterlagen (Skript, Übungaufgaben, etc.) einige Tage vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form.

 

 

Art/Typ: Seminar
Thema: Energiethemen
Ort: Berlin, München, Stuttgart
Zeitraum: 2020, Juni, November, Oktober
Abschluss/Ziel: Ausbildungsabschluss, Erfüllung Weiterbildungspflicht, Kompetenzsiegel
Webinarzugang   Den Zugang (Teilnehmerlink) zum Webinar erhalten Sie nach Ihrer Buchung... mehr

Webinarzugang 

Den Zugang (Teilnehmerlink) zum Webinar erhalten Sie nach Ihrer Buchung mit zeitlicher Verzögerung mit einer separaten E-Mail aus der entsprechenden Webinarsoftware (Zoom oder GoToWebinar). In der Regel sollten Sie bis 24h vor der Webinarveranstaltung einen Zugang per E-Mail erhalten haben. Bei Buchung am gleichen Tag erfolgt der Zugang bis kurz vor der Webinarveranstaltung.

Bitte beachten Sie unbedingt den nachfolgenden Hinweis:
Ihre Registrierung/Anmeldung bzw. Buchung im shop.sprengnetter.de muss zwingend mit einer personalisierten E-Mail-Adresse erfolgen und eindeutig zuzuordnen sein. Die E-Mail mit den Zugangsinformationen erfolgt immer an die E-Mailadresse, die bei der Buchung hinterlegt worden ist. Darüber hinaus werden die weiteren Informationen wie Skript, Teilnahmebescheinigung etc. ebenfalls immer an die bei der Buchung hinterlegte E-Mailadresse versendet. Bei Firmenbuchungen können Vorname/Name und die E-Mailadresse des Teilnehmers im Kommentarfeld im Buchungsprozess hinterlegt werden.

Teilnahmeinformationen (Skript / Handout)
Die ergänzenden Informationen zum Webinar wie das Skript oder ein Handout erhalten Sie nach Ihrer Buchung mit zeitlicher Verzögerung mit einer separaten E-Mail. In der Regel sollten Sie bis 24h vor der Webinarveranstaltung diese Informationen erhalten haben. Bei Buchung am gleichen Tag erfolgt die Zustellung bis kurz vor der Webinarveranstaltung.

Teilnahmebescheinigung und Lernerfolgskontrolle
Damit wir Ihnen eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung ausstellen können, die Sie als Nachweis z.B. gegenüber der Gewerbebehörde nutzen können, müssen wir Ihren Lernstand abfragen (z.B. mithilfe einer Lernerfolgskontrolle). In der Regel sind dies Fragen zum Inhalt des durchgeführten Webinars im Multiple-Choice-Verfahren. Das Webinar ist dann seitens der Behörden als begleitetes Selbststudium mit nachweisbarer Lernerfolgskontrolle durch den Anbieter der Weiterbildungsmaßnahme anerkannt. Das berechtigt uns wiederum, Ihnen die absolvierte Zeit auf der Teilnahmebescheinigung neben den Inhalten aufzuführen.
Die Lernerfolgskontrolle erhalten Sie i.d.R. mit den Teilnahmeinformationen, verbunden mit der Aufforderung, diese nach Absolvieren des Webinars ausgefüllt an uns zurückzuschicken bzw. per E-Mail zu beantworten. Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie nach Prüfung der Webinaranwesenheit und Lernerfolgskontrolle bis spätestens sieben Werktage nach Rücksendung der Lernerfolgskontrolle.

Webinaranforderungen - Voraussetzung zur Teilnahme
Zur Teilnahme an einem Webinar der Sprengnetter Akademie benötigen Sie einen (Desktop-) Computer oder einen Laptop mit Internetzugang. Sie können wahlweise den Lautsprecher und das Mikrofon Ihres Computers nutzen oder einen Kopfhörer mit Mikrofon (Headset) anschließen. Auch die Kombination von Computer und Telefon ist möglich. Im letzteren Fall verfolgen Sie das Webinar über Ihre Internetverbindung am Computer und wählen sich parallel per Telefon ein, um die Ausführungen des Moderators zu hören. Je nach Webinar und Referent findet ein direkter Dialog (via Mikrofon/Telefon) zwischen Referent und Teilnehmenden statt. 
Wir verwenden für unsere Webinare die onlinebasierte Webinarsoftware "GoToWebinar" sowie die onlinebasierte Konferenzsoftware "ZOOM". Zoom-Meetings und Webinare sind regelmäßig sehr interaktiv. Daher empfehlen wir, dass Sie zusätzlich über eine (integrierte) Webcam verfügen, um sich bei Bedarf auch per Video zuschalten zu können. Alternativ können Sie sich auch per USB-Webcam per Video zuschalten.
Anleitungen zur jeweiligen Software und zur Einwahl in die Software finden Sie unter den nachfolgenden Links:

Webinar-/Konferenzteilnahme mit Zoom

Webinardurchführung / Technikcheck
Für den Fall, dass Sie erstmalig an einem Webinar teilnehmen, empfehlen wir Ihnen einen "Technikcheck" im Vorfeld der Webinarveranstaltung durchzuführen.

Technikcheck und Teilnahme an einer Testveranstaltung mit GoToWebinar

Technikcheck und Teilnahme an einem Testmeeting mit Zoom

Wenn Sie von einer Behörde, einer Bank oder einem Unternehmen mit strikten IT-Sicherheitsvorschriften teilnehmen möchten, sollten Sie unbedingt im Vorfeld den Technikcheck durchgeführt haben. So haben Sie im Falle von auftretenden Problemen noch ausreichend Zeit sich mit Ihrer IT-Abteilung in Verbindung zu setzen.
In der Regel öffnen wir die Webinarveranstaltungen ca. 15 min. vor dem eigentlichen Start. Wenn möglich, kommen Sie gerne schon früher in den Webinarraum, dann haben wir gemeinsam noch etwas Zeit und die abschließende Möglichkeit die Verbindung zu testen.

Bei Fragen oder Problemen beraten wir Sie gerne!
Telefonisch: 02641 9130 4441 oder per E-Mail: immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

NEU
TIPP!
Zuletzt angesehen