Sicheres Einkaufen
  02641 9130 4441
  immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

Update zum Thema Datenschutz - Was hat sich getan bei der DSGVO | Web-Seminar

Update zum Thema Datenschutz - Was hat sich getan bei der DSGVO | Web-Seminar
154,99 €

inkl. MwSt.

Webinartermine:

  • E-WG13.2
DSGVO, Websites und geplante ePrivacy-Verordnung: was hat sich alles getan und was sollte... mehr
Produktinformationen "Update zum Thema Datenschutz - Was hat sich getan bei der DSGVO | Web-Seminar"

Web-Seminarzeit:

01.12.2020 | 11:00 - 12:30 Uhr

Inhalt:

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sorgt für mehr Einheitlichkeit und Klarheit in Sachen Datenschutz. In diesem Webinar informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen, vorhandene Rechtsprechungen und die Trends in Sachen Datenschutz.
Schwierig wird es allerdings, wenn es um die Gestaltung von Webseiten und die Datenschutzerklärung für Websites geht. Denn die Verordnung berührt viele damit verbundene Themen, ohne dass sie sie explizit ausführt. Deshalb sind viele Fragen darüber, wie sich die DSGVO auf eine Website auswirkt, noch ungeklärt. Die klärende ePrivacy-Verordnung ist noch nicht erlassen, dennoch entscheiden Gerichte in diese Richtung – was bedeutet das für mich und meine Webseite?
Auch das Thema Datenlöschung und der Umgang mit DSGVO-konforme Umgang mit Daten stellt Unternehmen der Immobilienwirtschaft immer wieder vor Herausforderungen. Wie erstellt man ein Löschkonzept? Und muss ich löschen und wann?

  • DSGVO und die aktuelle Rechtsprechung
  • Wann braucheich ein Consent Tool für Webseiten und was muss beachtet werden?
  • Google Maps, Youtube, Webseiten Plugins und das Thema Tracking mittels Google Analytics
  • Was ist die gemeinsame Verantwortlichkeit in Bezug auf facebook? Und was muss ich hier beachten
  • Transparenzinformationen vs. Datenschutzerklärung – wieso ändert sich hier ständig etwas und was muss ich beachten?
  • Was bewirkt die Änderung des Steuerberatungsgesetzes in Bezug auf die Lohn- & Gehaltsabrechnung?
  • Datenlöschung – doch wann? Löschkonzepte und Ihre Schwierigkeiten

Highlights

  • Sie erhalten einen aktuellen Überblick über Änderungen, Trends und Rechtsprechung im Zusammenhang mit der DSGVO
  • Wir gehen auf wichtige Themen wie Cookie-Banner vs. Consent-Tool, Fanpages und Co. ein und beleuchten Digital Marketing & Datenschutz
  • Sie erhalten Kenntnis darüber, was datenschutzrechtlich im Online Marketing erlaubt ist und können dies anschließend in Ihr Unternehmen übertragen. 
  • Im Webinar vermitteln wir Ihnen relevanter Use Cases konkrete Handlungtipps zur effizienten und rechtssicheren Umsetzung der DSGVO.

Ziele

In unserem 90-minütigem Webinar erhalten Sie einen aktuellen Überblick über Neuerungen, Rechtsprechung und gesetzliche Änderungen die Thematik Datenschutz betreffend. Insbesondere die Anforderungen an den Website-Datenschutz nach DSGVO stellen wir übersichtlich und zielführend dar, damit Sie notwenige Maßnahmen erkennen können und die Umsetzung verlassen können.

Referent

Eric Drissler

Eric Dissler ist seit 25 Jahren mit dem Thema Informations- und Kommunikationstechnik unterwegs (ED Computer & Design GmbH & Co. KG). Durch die vorhandene Kompetenz als externer Datenschutzbeauftragter, Datenschutzmanager und Datenschutzauditor betreut er seit vielen Jahren diverse Unternehmen in diesen Bereichen und gibt darüber hinaus Webinare und Workshops sowie Audits und Betreuung im Bereich des Datenschutzes. Des Weiteren bietet sein Unternehmen  Unterstützung im Bereich Systemintegration- und Betreuung und  Webentwicklung- und Lösungen.

Weiterbildungsnachweis:

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 1,5 Weiterbildungsstunden. Web-Seminare werden als „begleitetes Selbststudium“ anerkannt, sofern seitens des Weiterbildungsanbieters eine nachweisbare Lernerfolgskontrolle durchgeführt wurde. Die Sprengnetter Akademie führt im Nachgang an ihre Webinar-Veranstaltungen Lernerfolgskontrollen durch. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Punkt 2.4 (die Wertermittlung) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Das Web-Seminar ist damit anerkannt im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV). Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie GmbH als Weiterbildung im Umfang von 1,5 Stunden anerkannt. Die Sprengnetter Zertifizierung GmbH erkennt diese Veranstaltung ebenfalls als Weiterbildung im Umfang von 1,5 Stunden an. Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen. 

Web-Seminarzugang:

Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie nach Ihrer Buchung mit zeitlicher Verzögerung mit einer separaten E-Mail aus der entsprechenden Web-Seminarsoftware (Zoom oder GotoWebinar).

Ergänzende Informationen:

Sie erhalten alle Unterlagen (Skript, Übungaufgaben, etc.) einige Tage vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form.

Hinweis:

Dieses Web-Seminar findet im Rahmen einer Bildungspartnerschaft zwischen der Sprengnetter Akademie und der ED Computer & Design GmbH & Co KG. Statt, unserem Partner wenn es um Beratung, Datenschutz-Audit, und die Schulung und Bestellung externer Datenschutzbeauftragter geht:

ED Computer & Design GmbH & Co. KG

Lina-Bommer-Weg 4 - 51149 Köln
Telefon +49 (0) 221 28 88 77 66
Telefax +49 (0) 221 28 88 77 67
E-Mail datenschutz@edcud.de 
Internet www.edcud.de

Thema: Datenschutz und IT-Sicherheit
Web-Seminarzugang   Den Zugang (Teilnehmerlink) zum Web-Seminar erhalten Sie nach Ihrer... mehr

Web-Seminarzugang 
Den Zugang (Teilnehmerlink) zum Web-Seminar erhalten Sie nach Ihrer Buchung mit zeitlicher Verzögerung mit einer separaten E-Mail aus der entsprechenden Web-Seminarsoftware (Zoom oder GoToWebinar). In der Regel sollten Sie bis 24h vor der Web-Seminarveranstaltung einen Zugang per E-Mail erhalten haben. Bei Buchung am gleichen Tag erfolgt der Zugang bis kurz vor der Web-Seminarveranstaltung.

Bitte beachten Sie unbedingt den nachfolgenden Hinweis:
Ihre Registrierung/Anmeldung bzw. Buchung im shop.sprengnetter.de muss zwingend mit einer personalisierten E-Mail-Adresse erfolgen und eindeutig zuzuordnen sein. Die E-Mail mit den Zugangsinformationen erfolgt immer an die E-Mailadresse, die bei der Buchung hinterlegt worden ist. Darüber hinaus werden die weiteren Informationen wie Skript, Teilnahmebescheinigung etc. ebenfalls immer an die bei der Buchung hinterlegte E-Mailadresse versendet. Bei Firmenbuchungen können Vorname/Name und die E-Mailadresse des Teilnehmers im Kommentarfeld im Buchungsprozess hinterlegt werden.

Teilnahmeinformationen (Skript / Handout)
Die ergänzenden Informationen zum Web-Seminar wie das Skript oder ein Handout erhalten Sie nach Ihrer Buchung mit zeitlicher Verzögerung mit einer separaten E-Mail. In der Regel sollten Sie bis 24h vor der Web-Seminarveranstaltung diese Informationen erhalten haben. Bei Buchung am gleichen Tag erfolgt die Zustellung bis kurz vor der Web-Seminarveranstaltung.

Teilnahmebescheinigung und Lernerfolgskontrolle
Damit wir Ihnen eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung ausstellen können, die Sie als Nachweis z.B. gegenüber der Gewerbebehörde nutzen können, müssen wir Ihren Lernstand abfragen (z.B. mithilfe einer Lernerfolgskontrolle). In der Regel sind dies Fragen zum Inhalt des durchgeführten Web-Seminars im Multiple-Choice-Verfahren. Das Web-Seminar ist dann seitens der Behörden als begleitetes Selbststudium mit nachweisbarer Lernerfolgskontrolle durch den Anbieter der Weiterbildungsmaßnahme anerkannt. Das berechtigt uns wiederum, Ihnen die absolvierte Zeit auf der Teilnahmebescheinigung neben den Inhalten aufzuführen.
Die Lernerfolgskontrolle erhalten Sie i.d.R. mit den Teilnahmeinformationen, verbunden mit der Aufforderung, diese nach Absolvieren des Web-Seminars ausgefüllt an uns zurückzuschicken bzw. per E-Mail zu beantworten. Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie nach Prüfung der Web-Seminaranwesenheit und Lernerfolgskontrolle bis spätestens sieben Werktage nach Rücksendung der Lernerfolgskontrolle.

Web-Seminaranforderungen - Voraussetzung zur Teilnahme
Zur Teilnahme an einem Web-Seminar der Sprengnetter Akademie benötigen Sie einen (Desktop-) Computer oder einen Laptop mit Internetzugang. Sie können wahlweise den Lautsprecher und das Mikrofon Ihres Computers nutzen oder einen Kopfhörer mit Mikrofon (Headset) anschließen. Auch die Kombination von Computer und Telefon ist möglich. Im letzteren Fall verfolgen Sie das Web-Seminar über Ihre Internetverbindung am Computer und wählen sich parallel per Telefon ein, um die Ausführungen des Moderators zu hören. Je nach Web-Seminar und Referent findet ein direkter Dialog (via Mikrofon/Telefon) zwischen Referent und Teilnehmenden statt. 
Wir verwenden für unsere Web-Seminare die onlinebasierte Web-Seminarsoftware "GoToWebinar" sowie die onlinebasierte Konferenzsoftware "ZOOM". Zoom-Meetings und Web-Seminare sind regelmäßig sehr interaktiv. Daher empfehlen wir, dass Sie zusätzlich über eine (integrierte) Webcam verfügen, um sich bei Bedarf auch per Video zuschalten zu können. Alternativ können Sie sich auch per USB-Webcam per Video zuschalten.
Anleitungen zur jeweiligen Software und zur Einwahl in die Software finden Sie unter den nachfolgenden Links:

Web-Seminar-/Konferenzteilnahme mit Zoom

Web-Seminardurchführung / Technikcheck
Für den Fall, dass Sie erstmalig an einem Web-Seminar teilnehmen, empfehlen wir Ihnen einen "Technikcheck" im Vorfeld der Web-Seminarveranstaltung durchzuführen.

Technikcheck und Teilnahme an einer Testveranstaltung mit GoToWebinar

Technikcheck und Teilnahme an einem Testmeeting mit Zoom

Wenn Sie von einer Behörde, einer Bank oder einem Unternehmen mit strikten IT-Sicherheitsvorschriften teilnehmen möchten, sollten Sie unbedingt im Vorfeld den Technikcheck durchgeführt haben. So haben Sie im Falle von auftretenden Problemen noch ausreichend Zeit sich mit Ihrer IT-Abteilung in Verbindung zu setzen.
In der Regel öffnen wir die Web-Seminarveranstaltungen ca. 15 min. vor dem eigentlichen Start. Wenn möglich, kommen Sie gerne schon früher in den Web-Seminarraum, dann haben wir gemeinsam noch etwas Zeit und die abschließende Möglichkeit die Verbindung zu testen.

Bei Fragen oder Problemen beraten wir Sie gerne!
Telefonisch: 02641 9130 4441 oder per E-Mail: immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

Zuletzt angesehen