Grundlagen marktkonformer Immobilienbewertung - Einführung | Web-Seminar

Grundlagen marktkonformer Immobilienbewertung - Einführung | Web-Seminar
583,90 €

inkl. MwSt.

Webinartermine:

  • E-A01.3
Das Basiswissen rund um die wesentlichen Elemente der Immobilienbewertung vermittelt Ihnen das... mehr
Produktinformationen "Grundlagen marktkonformer Immobilienbewertung - Einführung | Web-Seminar"

Web-Seminarzeiten:
Do. 03.09.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Fr. 04.09.2020 | 08:30 - 16:00 Uhr

Inhalt:

Sie denken schon länger darüber nach, einen Grundstein für Ihre Sachverständigenausbildung zu legen? Sie möchten Ihre Einkommensquellen ausbauen und sich neue Geschäftsbereiche erschließen? Oder Sie sind generell daran interessiert, Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten bezüglich marktgerechter Immobilienbewertung aufzustocken und wollen sich die ersten Grundlagen hierfür schaffen?

Das Basiswissen rund um die wesentlichen Elemente der Immobilienbewertung vermittelt Ihnen das Sprengnetter-Webinar „Grundlagen der marktkonformen Immobilienbewertung“. Hier lernen Sie das Know-how, das Sie befähigt, Wertermittlungen durchzuführen, Wertgutachten zu lesen und deren Fehler zu erkennen. Es bildet den Einstieg in die zweistufige Ausbildung zum Sachverständigen für Immobilienbewertung. 

Dieses Seminar bildet unabhängig von Ihrer Vorbildung und Ihrem ausgeübten Beruf den Einstieg und die Basis für alle von Sprengnetter Immobilienbewertung angebotenen Ausbildungen und Qualifikationen. Im Anschluss daran können Sie je nach gewünschter Ausbildungstiefe und angestrebtem Abschluss die Ausbildung individuell fortsetzen.

  • Denkweise marktkonformer Wertermittlung
  • Anforderungen an Wertermittlungen und Gutachten
  • Überblick über die praxisrelevanten Rechtsgrundlagen (BauGB, ImmoWertV, PfandBG, BelWertV, BGB usw.)
  • Verfahrenswahl und Ableitung des Marktwerts
  • Wertermittlungsverfahren sicher anwenden (Vergleichs-, Sach- und Ertragswertverfahren inkl. DCF-Verfahren)
  • Ableitung erforderlicher Marktdaten (Experte vor Ort)
  • Praxisübungen aller Bewertungsverfahren
  • Gutachten lesen und verstehen
  • Kurzbewertungen erstellen und Objektdokumentationen erarbeiten

Highlights:

Unser Webinarvermittelt Basiskenntnisse und praktische Methoden. Anhand von Fallbeispielen kann das erworbene Wissen in die Praxis transferiert werden. Die Teilnehmer/-innen klären unter anderem die Fragen: Wie lese ich einen Grundbuchauszug? Wie finde ich gute Online-Informationsquellen? Welche Bewertungsverfahren gibt es? Wo im Detail muss ich bei Baumängeln durchblicken? 

  • Informationsquellen finden, lesen und nutzen
  • Einführung in die Bewertungslehre
  • Anforderungen an Gutachten - Einführung in die BauNVO
  • Bautechnische Kenntnisse, Baumängel, Bauschäden für die Bewertung
  • Mietverhältnisse und ihre Risiken
  • u.v.m

Ziele:

In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden Denkansätze und Zusammenhänge der marktkonformen Immobilienbewertung praxisnah kennen, um Wertermittlungen durchzuführen, Wertgutachten zu lesen und deren Fehler zu erkennen. Nutzen Sie das Seminar dazu, sich dieses unverzichtbare Basis-Know-How anzueignen und erkennen Sie die vielfältigen beruflichen Perspektiven, die Ihnen die Bewertungskompetenz eröffnet.
Sie arbeiten bereits als Sachverständiger für Immobilienbewertung?
Dann bereiten Sie mit diesem Seminar Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die effektive Mitarbeit bei der Gutachtenvorbereitung und Gutachtenerstellung vor oder nutzen Sie selbst dieses Kompaktseminar mit 360° Perspektive als Auffrischung.

Teilnehmerkreis

Geeignet für Immobilienmakler/-innen, Mitarbeiter/-innen von Makler- und Bauträgerunternehmen sowie von Baukreditinstituten, die sich mit den Grundkenntnissen der Immobilienbewertung vertraut machen wollen.

Referent:

Beier_Shop_2004wwcsyyIcCZWt8Patrick Beier

Patrick Beier ist zertifizierter Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien, ZIS Sprengnetter Zert (WG), Mediator (FH), Lehrbeauftragter für Immobilienbewertung an der Hochschule21 (Buxtehude) und ausgebildeter Bankkaufmann. Neben der Führung seines eigenen Sachverständigen- und Mediationsbüros ist er als Auftragsgutachter für die Sprengnetter goValue GmbH tätig. 

Weiterbildungsnachweis:

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 12 Weiterbildungsstunden. Web-Seminare werden als „begleitetes Selbststudium“ anerkannt, sofern seitens des Weiterbildungsanbieters eine nachweisbare Lernerfolgskontrolle durchgeführt wurde. Die Sprengnetter Akademie führt im Nachgang an ihre Webinar-Veranstaltungen Lernerfolgskontrollen durch. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Punkt 2.4 (die Wertermittlung) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Das Web-Seminar ist damit anerkannt im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV). Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie GmbH als Weiterbildung im Umfang von 12 Stunden anerkannt. Die Sprengnetter Zertifizierung GmbH erkennt diese Veranstaltung ebenfalls als Weiterbildung im Umfang von 12 Stunden an. Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen.

Hinweis zum Web-Seminarzugang:

Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie nach Ihrer Buchung mit zeitlicher Verzögerung mit einer separaten E-Mail aus der entsprechenden Web-Seminarsoftware (Zoom oder GotoWebinar)

 Ergänzende Informationen:

Sie erhalten alle Unterlagen (Skript, Übungaufgaben, etc.) einige Tage vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form.

Thema: Methodik
TIPP!
TIPP!
Zuletzt angesehen