Swrl flach

SW-RL und NHK 2010 - Kommentar

Sachwertrichtlinie und NHK 2010 - Kommentar zu der neuen Wertermittlungsrichtlinie zum Sachwertverfahren

Autoren: Dr. Sprengnetter / Kierig / Sauerborn / Roscher / Ziesenitz

Mit der Sachwertrichtlinie (SW-RL) und den darin enthaltenen neuen Normalherstellungskosten (NHK 2010) erlebt das deutsche Wertermittlungsrecht bedeutende Änderungen. Das bislang in den Wertermittlungsrichtlinien (WertR 2006) beschriebene Sachwertverfahren wird nun in einer eigenen Richtlinie neu gegliedert, begrifflich geändert und die Anforderungen an die Ableitung und Darstellung der erforderlichen Daten sowie Verfahrensregeln werden konkretisiert.

Dr. Hans Otto Sprengnetter, Jochem Kierig und Christian Sauerborn, als erfahrene und ausgewiesene Experten der Immobilienbewertung, kommentieren die neue Richtlinie zum Sachwertverfahren im Detail, zeigen Hintergründe auf und geben Tipps zur Umsetzung in der Praxis. Als weitere Autoren erläutern die Experten Michael Roscher vom Bundesministerium für Finanzen und Thomas-Andreas Ziesenitz vom Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), wie sich die Sachwertrichtlinie mit den NHK 2010 auf die steuerliche und die kreditwirtschaftliche Wertermittlung auswirkt.

Der Kommentar ist für Sachverständige und Gutachterausschüsse ein unverzichtbares Arbeitsmittel. Das Werk wendet sich jedoch nicht nur an die in der Immobilienbewertung Tätigen, sondern ist auch für Richter, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer eine hilfreiche Informationsquelle.

Ihre Vorteile:

-Wertvolle Tipps, v.a. für die Sachverhalte, für die die Richtlinie keine Lösungen aufzeigt
-anschauliche und detaillierte Erläuterung der neuen Richtlinie
-Wertermittlung sachkundig vor Ihrem Auftraggeber erläutern
-sachgemäß auslegen und fundiert argumentieren
-Expertenwissen mit langjähriger Branchenerfahrung

Den Kommentar können Sie auch digital als iBook bei Apple-iTunes oder als E-Book bei Amazon und vielen weiteren E-Book-Shops erwerben.

Seitenzahl: 224 Seiten
Format: 17 x 22 cm,gebunden
ISBN: 978-3-937513-53-9

Dokumente:
Leseprobe
Preis
€ 79,00
inkl. MWst. zzgl. Versandkosten
Ähnliche Artikel