Sicheres Einkaufen

A05 | Bautechnische Grundlagen für die Immobilienbewertung

Produktinformationen "A05 | Bautechnische Grundlagen für die Immobilienbewertung"
Web-Seminarzeiten:
ONLINE (Web-Seminar)
Mo. 06.12.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
Di. 07.12.2021 | 08:30 - 16:00 Uhr

Beschreibung:
Die Aufgaben in der Immobilienwirtschaft insbesondere bei der Bewertung von Gebäuden, sind geprägt durch ein heterogenes Aufgabenspektrum. Technische Kenntnisse für Immobilienpraktiker über die zu bewertenden Gebäude ermöglichen eine gute Bewertungsstrategie. Nicht jedes Gebäude ist in der Verwaltungs- und Instandhaltungs- oder Instandsetzungstätigkeit gleich zu bewerten. Dies wird im Web-Seminar anhand von praktischen Beispielen erläutert. Somit erhalten die Teilnehmenden Grundlagenkenntnisse über die verschiedenen Gebäudetypen, die Anlagentechnik in diesen Gebäuden und darüber welche Gesetze, Verordnungen und Regelwerke zu beachten sind. Sie erhalten praxisorientiertes Wissen zu Bauphysik, Baustoffen, Baukonstruktion und Bauschäden.
Sie verfügen über keine Ausbildung als Architekt oder Bauingenieur?
Dann erhalten Sie in diesem Web-Seminar die notwendigen Kenntnisse zur Konstruktion von Gebäuden, die insbesondere für die Erstellung von fachgerechten Gebäudebeschreibungen erforderlich sind. Für viele immobilienwirtschaftliche Problemstellungen, insbesondere im Rahmen der Immobilienbewertung, ist neben den wirtschaftlichen Kenntnissen auch ein Mindestmaß an bautechnischem Verständnis erforderlich. Dies beginnt bei der richtigen Einordnung von Objekttyp und Bauweise, äußert sich aber ganz besonders bei der Beurteilung von Baumängeln und Bauschäden zur Einschätzung von Beseitigungskosten oder Folgewirkungen.


Inhalt:

  • Allgemeine Baustoffeigenschaften und –kenngrößen
  • Bindemittel
  • Zuschläge für Mörtel und Beton
  • Nichteisenmetalle
  • Kunststoffe (Plastik)
  • Dämm- und Abdichtstoffe
  • Erd- und Grundbau
  • Mauerwerksbau
  • Beton- und Stahlbetonbau
  • Holzkonstruktionen
  • Treppenbau
  • Bautenschutz
  • Baumängel und –schäden
  • Sanierung von Schäden und Mängeln
  • Baukonstruktive Besonderheiten von Nichtwohnbauten
  • uvm.

Highlights:
  • Rechtliche Grundlagen und Regelwerke des Bauwesens
  • ausgewählte Fachbegriffe der Architektur und der Bautechnik
  • Baustoffkunde
  • Grundlagen der Bauphysik und Baustatik
  • Unterscheidung der Bauweisen
  • Bauteilkunde (z. B. Gründungen, Wände, Decken, Treppen, Dächer)
  • Baugrundarten und ihre Eigenschaften

Ziele:

Unser Web-Seminar vermittelt Ihnen die methodischen Besonderheiten die Sie in die Lage versetzen, schon beim Ortstermin das Bewertungsobjekt in bautechnischer Hinsicht aufzunehmen, Kriterien einer ordnungsgemäßen Baubeschreibung von den Fundamenten bis zum Dach systematisch darzulegen und Baumängel sowie Bauschäden zu erkennen und richtig zu bewerten. 
Sie erkennen, dass unterschiedliche Konstruktionen z. T. sehr differenzierte Bedingungen für die nachhaltige Nutzung von Gebäuden bieten. Das hilft, fachlich untersetzt Umnutzungsvarianten zu beurteilen und die erforderliche Berücksichtigung bautechnischer Zusammenhänge bei der Ableitung und Auswahl von Bewertungsdaten zu verstehen. Dem Vermeiden von Haftungsrisiken dient die Vermittlung von Grundkenntnissen zu Baumängeln und Bauschäden.

Zielgruppe:
Für Sie als Immobilienmakler, Rechtsanwalt, Mitarbeiter eines Kreditinstituts sowie andere Nutzer von Wertermittlungsgutachten dient der Seminarinhalt dem besseren Verständnis des Gutachteninhalts, denn fachliche Kompetenz zur Immobilienbewertung beginnt mit der fundierten Kenntnis der Immobilie. Es richtet sich vielmehr an Zertifizierte bzw. in Zertifizierung befindliche Immobiliengutachter, Banker im Baufinanzierungsgeschäft, Projektentwickler, bautechnisch interessierte Betriebswirte, Geodäten und Juristen und viele weitere.

Referent: Dipl.-Ing., MBA & Eng. Günther Hundsrucker
Günther Hundsrucker ist beratender Ingenieur, Sachverständiger für die Bewertung von Immobilien und für Beleihungswertermittlung, sowie Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Gastdozent der Beuth Hochschule Berlin für Facility Management
Herr Hundsrucker berät langjährig Unternehmen aller Größenordnungen zu Fragen der Verkehrssicherung und Betreiberverantwortung in ihrem Objektbestand, woraus sein umfangreicher Praxiserfahrungsschatz resultiert. Er gibt dieses Wissen auch langjährig an Studierende der Fachrichtung Facility Management weiter. Seit über 10 Jahren ist Herr Hundsrucker Sachverständiger für Wertermittlung und für Schäden an Gebäuden und kennt die Wertrelevanz bautechnischer Themen in Gutachten aus erster Hand!


Veranstaltungsablauf:

Erster Veranstaltungstag Zweiter Veranstaltungstag
Uhrzeit Inhalt         Uhrzeit Inhalt
09:30 Uhr Beginn und Begrüßung         08:30 Uhr Beginn und Review
09:45 Uhr Block I, dazwischen Kurzpausen         08:45 Uhr Block I, dazwischen Kurzpausen
11:00 Uhr Frühstückspause         10:00 Uhr Frühstückspause
11:15 Uhr Block II, dazwischen Kurzpausen         10:15 Uhr Block II, dazwischen Kurzpausen
13:00 Uhr Mittagspause         12:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Block III, dazwischen Kurzpausen         13:00 Uhr Block III, dazwischen Kurzpausen
15:30 Uhr Kaffeepause         14:30 Uhr Kaffeepause
15:45 Uhr Block IV, dazwischen Kurzpausen         14:45 Uhr Block IV, dazwischen Kurzpausen
17:00 Uhr Feedback und Ende         16:00 Uhr Feedback und Ende

Weiterbildungspflicht:
Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 12 Weiterbildungsstunden. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Punkt 2.5 (Gebäudepläne, Bauzeichnungen und Baubeschreibungen) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Das Webinar ist damit anerkennungsfähig im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).

Weiterbildungsnachweis:

Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie GmbH als Weiterbildung im Umfang von 12 Stunden anerkannt. Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen.

Ergänzende Informationen:
Sie erhalten alle Unterlagen (Skript, Übungsaufgaben, etc.) sowie den Zugang (Teilnehmerlink) zum Web-Seminar vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form, nach Ihrer Buchung im Sprengnetter Online-Campus. Nach der Registrierung/Buchung wird Ihnen in Ihrem Kundencenter der Reiter Online Campus freigeschaltet. Weitere Informationen finden Sie unter dem Reiter Veranstaltungsinformationen.

Web-Seminarzugang:

Den Zugang (Teilnehmerlink) zum Web-Seminar erhalten Sie nach Ihrer Buchung im Sprengnetter Online-Campus. Nach der Registrierung/Buchung wird Ihnen in Ihrem Kundencenter der Reiter Online Campus freigeschaltet. Ihre Registrierung/Anmeldung bzw. Buchung im shop.sprengnetter.de muss zwingend mit einer personalisierten E-Mail-Adresse erfolgen und eindeutig zuzuordnen sein. Alle weiteren Informationen werden auf die bei der Buchung hinterlegte E-Mailadresse versendet.


Teilnahmeinformationen (Skript / Handout):

Die ergänzenden Informationen zum Web-Seminar wie das Skript oder ein Handout werden Ihnen nach Ihrer Buchung ebenfalls im Sprengnetter Online Campus freigeschaltet. In der Regel sollten Sie dort bis 48h vor der Veranstaltung alle Informationen bereitgestellt finden.


Teilnahmebescheinigung und Lernerfolgskontrolle:

Damit wir Ihnen eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung ausstellen können, die Sie als Nachweis z.B. gegenüber der Gewerbebehörde nutzen können, müssen wir Ihren Lernstand abfragen (z.B. mithilfe einer Lernerfolgskontrolle). In der Regel sind dies Fragen zum Inhalt der absolvierten Veranstaltung im Multiple-Choice-Verfahren. Unsere Veranstaltungen sind dann seitens der Behörden als begleitetes Selbststudium mit nachweisbarer Lernerfolgskontrolle durch den Anbieter der Weiterbildungsmaßnahme anerkennungsfähig. Das berechtigt uns wiederum, Ihnen die absolvierte Zeit auf der Teilnahmebescheinigung neben den Inhalten aufzuführen. Der Zugriff auf die Lernerfolgskontrolle erfolgt ebenfalls über den Sprengnetter Online-Campus. Diese wird Ihnen im Laufe der jeweiligen Veranstaltung im OnlineCampus freigeschaltet. Die Teilnahmebescheinigung erhalten unmittelbar nach erfolgreich absolvierter Lernerfolgskontrolle.


Web-Seminaranforderungen:

Zur Teilnahme an einem Web-Seminar oder Online Training der Sprengnetter Akademie benötigen Sie einen (Desktop-) Computer oder einen Laptop mit Internetzugang. Sie können wahlweise den Lautsprecher und das Mikrofon Ihres Computers nutzen oder einen Kopfhörer mit Mikrofon (Headset) anschließen. Auch die Kombination von Computer und Telefon ist möglich. Im letzteren Fall verfolgen Sie das Web-Seminar über Ihre Internetverbindung am Computer und wählen sich parallel per Telefon ein, um die Ausführungen des Moderators zu hören. Darüber hinaus ist es unbedingt erforderlich, dass Sie über eine integrierte oder extern anschließbare Webcam verfügen. Unsere Veranstaltungen leben von Interaktion und Austausch, der nur möglich ist, wenn Teilnehmende und Trainer sich gegenseitig sehen können. Wir verwenden für unsere Web-Seminare und Trainings die onlinebasierte Konferenzsoftware "ZOOM". Zoom-Meetings und Web-Seminare sind regelmäßig sehr interaktiv.

Anleitungen zur Software und zur Einwahl finden Sie unter den nachfolgenden Links. Für den Fall, dass Sie erstmalig an einem Web-Seminar teilnehmen, empfehlen wir Ihnen einen "Technikcheck" im Vorfeld der Web-Seminarveranstaltung durchzuführen.
Wenn Sie von einer Behörde, einer Bank oder einem Unternehmen mit strikten IT-Sicherheitsvorschriften teilnehmen möchten, sollten Sie unbedingt im Vorfeld den Technikcheck durchgeführt haben. So haben Sie im Falle von auftretenden Problemen noch ausreichend Zeit sich mit Ihrer IT-Abteilung in Verbindung zu setzen. In der Regel öffnen wir die Web-Seminarveranstaltungen ca. 15 min. vor dem eigentlichen Start. Wenn möglich, kommen Sie gerne schon früher in den Web-Seminarraum, dann haben wir gemeinsam noch etwas Zeit und die abschließende Möglichkeit die Verbindung zu testen.

Bei Fragen oder Problemen beraten wir Sie gerne!
Telefonisch: 02641 9130 4441 oder per E-Mail: immobilienwirtschaft@sprengnetter.de


Info zum Sprengnetter OnlineCampus

Nach Buchung des Kurses finden Sie im linken Bildschirmmenu folgenden aufrufbaren Menüpunkt:

Image Online-Campus

Image Online-Campus

Accountmanagement Real Estate

Kompetenter Service und erstklassige Beratung
Zentrale Service-Rufnummer: 02641 / 9130 - 4441    oder per E-Mail: immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

Gruppenbild_Vertrieb

     

Stefan Münch
Account Manager Real Estate   

E-Mail: s.muench@sprengnetter.de 

Telefon: 02641 9130 1135

 

Bettina Weidenbach
Account Managerin Real Estate

E-Mail: b.weidenbach@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1093

 

Robin Drews
Account Manager Real Estate

E-Mail: r.drews@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1075

 

Vanessa Kuhl
Account Managerin Real Estate

E-Mail: v.kuhl@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1255

 

Payam Yousefi
Account Manager Real Estate

E-Mail: p.yousefi@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1058

 

Karlheinz Gockel
Vertriebsleiter Real Estate

E-Mail: k.gockel@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1101

 

 

 
     

 

Akademie 
Aus- und Weiterbildung im Bereich der Immobilienwertermittlung
Zentrale Service-Rufnummer: 02641 / 9130 - 4000    oder per E-Mail: akademie@sprengnetter.de

Gruppenbild_Akademie

   

Theresa Kotula
Seminarorganisation 

E-Mail: akademie@sprengnetter.de 

Telefon: 02641 9130 4000

 

Eike Jäger
Tagungsmanagement

E-Mail: akademie@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 4000

 

Lukas Ley
Auszubildender Seminarorganisation

E-Mail: akademie@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 4000

 

Klara Schumacher
Auszubildende Tagungsmanagement

E-Mail: akademie@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 4000

 

   

Christian Fahrig
Aus- und Weiterbildungsmanagement

E-Mail: akademie@sprengnetter.de 

Telefon: 02641 9130 4000

 

Miranda Jaha
Qualifikationsmanagement

E-Mail: akademie@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 4000

 

Marco Kaudel
Akademieleitung

E-Mail: m.kaudel@sprengnetter.de

Telefon: 02641 9130 1085

A05 | Bautechnische Grundlagen für die Immobilienbewertung

613,00 €*

Versandkostenfrei

Terminauswahl
Produktnummer: A05.11