Bewertung land- und forstwirtschaftlicher Fläche sowie bebauter Grundstücke im Außenbereich

Bewertung land- und forstwirtschaftlicher Fläche sowie bebauter Grundstücke im Außenbereich
729,01 €

inkl. MwSt.

  • D03
Anhand von Beispielen wird Ihnen in diesem Seminar die Bewertung land- und... mehr
Produktinformationen "Bewertung land- und forstwirtschaftlicher Fläche sowie bebauter Grundstücke im Außenbereich"

Seminarzeiten:
Fr. 11.09.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa. 12.09.2020 | 08:30 - 16:00 Uhr

Anhand von Beispielen wird Ihnen in diesem Seminar die Bewertung land- und forstwirtschaftlicher Flächen und bebauter Außenbereichsgrundstücke dargestellt. Schwerpunkt bildet die Bewertung von werdendem Bauland unter Berücksichtigung der naturschutzrechtlichen Eingriffs- und Ausgleichsregelung des Baugesetzbuchs. Eine weitere bewertungspraktische Aufgabe im Außenbereich ist Wertermittlung von bebauten oder bebaubaren Flächen (z. B. landwirtschaftliche Hofstellen) und besonderen Flächen der Land- und Forstwirtschaft wie z.B. Golfplätze, Campingplätze und Kleingärten. Abgerundet wird das Know How, das Sie aus diesem Seminar mitnehmen, durch Wertermittlungen von Flächen der Landwirtschaft und Waldflächen.

Ihre Seminar-Highlights:

  • Wertermittlung von werdendem Bauland (Vergleichswertverfahren, deduktive Wertermittlung, Abgrenzung Innen- /Außenbereich, Beispiele zum Entwicklungszustand)
  • Wertermittlung von bebauten oder bebaubaren Flächen im Außenbereich (Beispiel Bauernhöfe, Beispiel Hoffläche)
  • Wertermittlung von besonderen Flächen der Land- und Forstwirtschaft (Beispiel Parkplatz, Beispiel Campingplatz, Kleingärten, Abbauland, Beispiel Golfplatz)
  • Wertermittlung von Flächen der Landwirtschaft (Beispiel Acker- und Grünland)/Wertermittlung von Waldflächen
Thema: Methodik
Verfügbare Downloads:
TIPP!
Expertenrat24 Expertenrat24
290,00 €
TEA TEA
0,00 €
Zuletzt angesehen