Sicheres Einkaufen

Akquiseansatz: Bewerter anstatt Makler?

Den Kompetenzansatz sehen erfolgreiche Immobilienmaklerunternehmen mehr und mehr als USP gegenüber dem Eigentümer. Was das bedeutet? Sie schicken stringent in den Grundlagen der Immobilienbewertung ausgebildete Makler in die Einkaufsgespräche. Was steckt hinter dieser Strategie und wie setzten Sie sie erfolgreich um?

Der Markt: gleichbleibende Angebote, weniger Makleraktivitäten
Eine  Analyse aus dem Hause Sprengnetter hat herausgestellt, dass mit der Umsetzung des neuen Bestellerprinzips Ende Dezember 2020 die Privatverkäufer-Quote signifikant gestiegen ist, während die Angebote über Makler einen deutlichen Rückgang verzeichnen mussten – bei gleichbleibenden Angebotszahlen.
  

Die Reaktion: Ausbau von Qualität und Kompetenz
Eine klare Trennung zwischen Einkauf und Vermarktung ziehen mittlerweile einige größere Immobilienmaklerunternehmen. In den Akquisetermin werden ausschließlich Mitarbeiter mit fundiertem Basiswissen in Immobilienbewertung geschickt. Das reicht von der Ausbildung zum MarktWert-Makler bis hin zum Sachverständigen für Immobilienbewertung. Die enthaltenen Weiterbildungsbestandteile, wie Grundlagen der marktkonformen Immobilienbewertung, des Immobilienrechts für die Immobilienbewertung oder bautechnische Grundlagen, sind klarer Indikator für Qualität, Seriosität und Kompetenz.

Die verwendeten Tools zur Preisbestimmung
Analog hierzu werden dem Eigentümer professionell erstellte vergleichende Preisanalysen oder Kurzbewertungen vorgelegt. Diese dienen der fundierten Preisverhandlung und, im nächsten Schritt, als effiziente Verhandlungsgrundlage gegenüber dem Käufer. Bestenfalls sind Profi-Tools im Einsatz, die in wenigen Minuten die Preiseinschätzung erstellen und wichtige Daten wie Bodenwerte und Sachwertfaktoren gleich mitliefern.

Der Faktor Kommunikation
💡 Unser Tipp beim Ausbau Ihrer Fachkompetenz: Setzen Sie auf die Weiterbildung zum MarktWert-Makler, die Ihnen genau das Bewertungs-Know-how vermittelt, das Sie beim Kunden benötigen. Ihr zusätzlicher Benefit: Unser MarktWert-Makler ist eine Sofortkompetenz, die Sie per Siegel auf Ihrer Website kommunizieren können.

Sie wollen einen ersten Einblick in die Weiterbildung zum MarktWert-Makler gewinnen? Dann schauen Sie sich gerne das Interview mit den zwei Referenten Tobias Geipel und Stefan Krüll an. 

Zugehörige Produkte

Tipp
MWM | MarktWert-Makler
DIE 3-tägige SOFORTKOMPETENZ - Im „MarktWertMakler-Workshop“ zeigen wir Ihnen anhand von Praxisbeispielen gezielt, wie Sie sich die für den Makleralltag notwendige „MarktWert-Kompetenz“ für Standardimmobilien aneignen.
Fortbildungsnachweis
20 Std. (MaBV)

1.099,00 €*