Ergänzungslieferungen 2020 Lehrbuch und Kommentar

Ergänzungslieferungen 2020 Lehrbuch und Kommentar
70,59 €

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10291
Die 63. Ergänzungslieferung zum Lehrbuch und Kommentar aus dem Jahr 2020 beinhaltet Begriffe und... mehr
Produktinformationen "Ergänzungslieferungen 2020 Lehrbuch und Kommentar"

Bände 5 - 16 / 181 Seiten

Aus dem Inhalt:

Mit der 63. Ergänzungs- und Aktualisierungslieferung wird dieses Werk um weitere wichtige Kapitel ergänzt bzw. aktualisiert. Auf 204 Seiten werden die bearbeiteten Themengebiete nicht nur oberflächlich angerissen, sondern in aller erforderlichen Tiefe abgehandelt. Mit dieser Lieferung werden die folgenden wichtigen Themen neu in das Werk aufgenommen bzw. aktualisiert:

Sachwertverfahren – Begriffe, Grundlagen (Teil 7, Kapitel 2)
Aufgrund des neu ausgelieferten Kapitels „Baukostenregionalfaktoren“ (Teil 7, Kapitel 5) wird der bisherige das Thema behandelnde Abschnitt in Teil 7, Kapitel 2 angepasst und aktualisiert. Aufgrund der Verschiebungen und Folgeänderungen werden die Seiten nur zur Hälfte berechnet.

Baukostenregionalfaktoren (Teil 7, Kapitel 5)
In der Wertermittlungspraxis wird traditionell mit bundesdurchschnittlichen (Normal)Herstellungskosten (N)HK gearbeitet. Tatsächlich bestehen aber regional erhebliche Baukostenunterschiede. Häufig wurde deshalb die Forderung gestellt, Baukosten zu regionalisieren. In diesem neuen Lehrbuchkapitel wird einleitend die vom Autor maßgeblich beeinflusste Geschichte der Baukostenregionalfaktoren BKRf geschildert. Darauf aufbauend werden sowohl die bewertungstheoretischen Grundlagen als auch die Methoden zur empirischen Ableitung praxisgeeigneter BKRf ausführlich dargelegt. Ergänzend zu diesen theoretischen Abhandlungen werden von Sprengnetter Marktforschung bundesweite (nach den ca. 400 Landkreisen und kreisfreien Städten gegliederte) BKRf jährlich aktualisiert und in den Marktdaten & Praxishilfen ausgeliefert.

Beleihungswertermittlung (Teil 12, Kapitel 1)
Das Kapitel "Beleihungswertermittlung" wird in Gänze die BelWertV kommentieren. Es bezieht sich auf die Umsetzung der BelWertV mit dem besonderen Schwerpunkt der Anwendung der Methoden der Beleihungswertermittlung als gegenüber der Marktwertermittlung gesonderte Verfahren mit einer von der Marktwertermittlung verschiedenen Systematik. Die ersten beiden jetzt veröffentlichten Abschnitte beziehen sich auf die Grundlagen der Beleihungswertermittlung und die Wahl der Bewertungsmethode. Mit den nächsten Ergänzungslieferungen wird die BelWertV insgesamt systematisch abgehandelt. Dabei erfolgt eine Abgrenzung zu den Prozessen und Anforderungen an die Bewertung aus MaRisk und CRR sowie dem EZB-Leitfaden für notleidende Kredite.

TIPP!
TIPP!
TIPP!
Zuletzt angesehen