ImmoMediator - Konfliktmanagement für Immobilienprofis

ImmoMediator - Konfliktmanagement für Immobilienprofis
1.299,00 €

inkl. MwSt.

Standort:

Wählen Sie Ihren gewünschten Standort.

  • S-IMD
Der Umgang mit Konflikten gehört für Sachverständige und Makler zum Alltag: Ob... mehr
Produktinformationen "ImmoMediator - Konfliktmanagement für Immobilienprofis"

Seminar-Zeiten | Seminar-Ort

16. - 18.06.2020 | Stade Gründungs & Innovationszentrum Stade

Inhalt:

ImmoMediator – So erkennen und lösen Sie Konflikte

Der Umgang mit Konflikten gehört für Sachverständige und Makler zum Alltag: Ob Erbauseinandersetzungen, Streitigkeiten während eines Bauvorhabens oder das Ehepaar in Scheidung, das um die gemeinsame Immobilie kämpft. Nicht selten sind solche Auseinandersetzungen Grund dafür, einen Immobiliensachverständigen mit der Erstellung eines Gutachtens zu beauftragen. Warum also ergreifen Sie nicht die Chance und bieten gezielte Dienstleistungen zur Konfliktlösung an? Die Mediation etwa kann für Sie zu einem lukrativen Zusatzgeschäft werden.
Mit immobilienwirtschaftlichem Wissen Konflikte erkennen und lösen
In der Mediation vermitteln Sie als neutraler sachverständiger Dritter zwischen den Streitparteien und wahren die Interessen aller gleichermaßen. Dank Ihrer Fachkenntnisse rund um die Immobilienbewertung können Sie durch gezielte Fragen den konstruktiven Austausch fördern und lösungsorientiert verhandeln. Sie unterstützen die Streitparteien bei der Erarbeitung einer einvernehmlichen Vereinbarung, die alle akzeptieren – ohne kostspieliges Gerichtsverfahren. Eine „Win-win-Lösung“ für Sie und Ihre Kunden.

Highlights:

  • Sie lernen, andere bei der Lösungsfindung von Konflikten speziell im Kontext der Immobilienbewertung zu unterstützen.
  • Sie lernen, wie ein Mediationsverfahren strukturiert ist und abläuft.
  • Sie erhalten einen Überblick über das Verhältnis von Mediation und Recht.
  • Wir vermitteln Ihnen Frage- und Mediationstechniken zur Lösung von Konflikten.
  • Sie lernen die verschiedenen Mediationsformen kennen (z. B. Gruppenmediation und Co-Mediation).
  • In praktischen Übungen und Rollenspielen werden Sie in das Mediationsverfahren eingeführt.

Ziele:

  • Sie werden in die Mediation speziell im Kontext der Immobilienbewertung eingeführt.
  • Sie können die steigende Nachfrage nach der außergerichtlichen Beilegung von Konflikten für sich nutzen und die Mediation als Zusatzleistung anbieten und abrechnen.
  • Sie können interdisziplinär z. B. mit Anwälten oder Notaren kooperieren und spannende Konfliktkonstellationen bearbeiten.
  • Am Ende des Seminars gib es einen Kompetenztest, dessen erfolgreicher Abschluss Sie berechtigt, den Titel „Geprüfte/r ImmoMediator, Sprengnetter Akademie“ zu tragen und das entsprechende Gütesiegel für eine Dauer von 3 Jahren als Akquiseinstrument zu nutzen.

Referent:

Klamt_Shop_2004Natalie Klamt

Die Dipl. Wirtschaftsjuristin (FH) Natalie Klamt ist gebürtige Stuttgarterin. Sie ist gemäß ISO/IEC 17024 zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung, ZIS Sprengnetter Zert (WG). Ihre gerichtsfesten und neutralen Verkehrswertermittlungen für Wohn- und Gewerbeimmobilien richten sich streng nach § 194 BauGB und den dazu gehörigen gesetzlichen Richtlinien.Neben der praktischen Tätigkeit als Mediatorin in der Immobilienwirtschaft hält die Wirtschaftsjuristin Vorträge und Workshops zu den Themen „Erben und Vererben von Immobilienvermögen“ und Immobilienmediation. Seit Januar 2018 ist Sie Fachbeirätin für Gutachten im Bundesverband für die Immobilienwirtschaft (bvfi).

Zielgruppe:

Sachverständige, Makler, Architekten, Hausverwalter, Ingenieure, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Baufi-Berater, Gutachter, Quereinsteiger, Kreditsachbearbeiter

Tagesablauf:

Di. 16.06.2020
von 09:30 bis 17:00 Uhr

Mi. 17.06.2020
von 08:30 bis 16:00 Uhr

Do. 18.06.2020
von 08:30 bis 16:00 Uhr

Weiterbildungspflicht:

Mit der Teilnahme am Seminar ImmoMediator erfüllen Sie 18 der 20 vorgeschriebenen Weiterbildungsstunden. Die Inhalte des Kompaktkurses entsprechen Punkt 1.2/1.3/5.1.2 der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung.

Sie erhalten alle Seminarunterlagen bereits eine Woche vor Seminarbeginn in digitaler Form.

Art/Typ: Seminar
Thema: Konfliktmanagement, Kundenberatung und Akquise, Mediator
Ort: Bad Neuenahr, München, Stade, Stuttgart
Zeitraum: Juli, Juni, November, Oktober
Abschluss/Ziel: Kompetenzsiegel, Zertifizierung
NEU
NEU
MarktWert-Makler MarktWert-Makler
1.299,00 €
Zuletzt angesehen