Webinar | IT-Sicherheit in der Immobilienwirtschaft

Webinar | IT-Sicherheit in der Immobilienwirtschaft
301,21 €

inkl. MwSt.

Webinartermine:

  • E-WG14
IT-Sicherheit ist ein elementar wichtiger Bestandteil der Unternehmensstruktur. Das wird... mehr
Produktinformationen "Webinar | IT-Sicherheit in der Immobilienwirtschaft"

Webinarzeit: 14:00 - 18:00 Uhr

 

Neben den vielen technischen Möglichkeiten, die Informationssicherheit eines Unternehmens zu erhöhen, spielt die Weiterbildung für IT-Sicherheit eine zentrale Rolle. Gerade Selbstständige benötigen einen umfassenden Überblick über Risiken und Gefahrenpotentiale.

 

In unserem Webinar lernen Sie, wie Sie in Ihrem konkreten Arbeitsumfeld die sensiblen Daten des Unternehmens schützen. Wir zeigen Ihnen, wie gängige Systeme einen Schutz gegen Angriffe bieten. 

 

Dabei reichen die Inhalte von vermeintlich einfachen Dingen wie sicheren Passwörtern und umsichtigen Surfen bis hin zu komplexen Attacken über persönliche Kontakte (Social Engineering), die dem Ausspähen von Daten dienen. Lernen Sie die wichtigsten Tricks und Kniffe von Hackern und professionellen Informationsbeschaffern kennen und stärken Sie Ihre Fähigkeiten, sich und Ihr Unternehmen effizient zu schützen.

 

 

Webinar-Ziele

In unserem 240-minütigem Webinar erhalten Sie eine Weiterbildung für IT-Sicherheit und einen Überblick im Bereich Informations- und Datensicherheit. Sie lernen die typischen Vorgehensweisen von Datendieben kennen und stärken dadurch Ihre Fähigkeit, kritische Situationen und Sicherheitslücken frühzeitig zu erkennen. Sie erfahren, wie man Attacken auf sozialer Ebene (Social Engineering) vorbeugt und erhalten konkret umsetzbare Tipps, um die IT-Sicherheit am Arbeitsplatz und darüber hinaus auch im privaten Umfeld zu erhöhen. 

 

Webinar-Highlights

  • Sie erhalten einen aktuellen Überblick über die Grundlagen der Informationssicherheit für Ihr Unternehmen aber auch für den privaten Bereich.
  • Gemeinsam identifizieren wir mögliche Schwachstellen und decken Gefährdungspotentiale und Risiken auf.
  • Lernen Sie geeignete Schutzmechanismen gegen Hacker-Angriffe kennen.

 

Webinar-Inhalte

  • Was sind die größten Risiken im Bereich IT-Sicherheit?
  • E-Mail Verschlüsslung aber wie? Welche Alternativen gibt es?
  • Reicht ein Virenscanner, oder was ist eine Next-Gen-Endpoint-Protection?
  • Brauche ich eine Firewall und was macht diese?
  • Datensicherungskonzepte
  • Was hat es mit Vulnerability-Scan auf sich?
  • Was versteht man unter Patchmanagement?
  • Wozu brauche ich eine USV und was ist das?
  • Wie lange kann ich ohne IT arbeiten und wie kann ich die Verfügbarkeit verbessen?
  • Was ist Mean Time To Failure?
  • Rechtliche Anforderungen und Herausforderungen

 

Weiterbildungsnachweis

Diese Webinar-Veranstaltung ist für Immobilienmakler und Immobilienverwalter mit 4 Stunden anerkannt im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV  (5.1.3 | Datenschutz). Darüber ist die Webinar-Veranstaltung bei der Sprengnetter Akademie GmbH (zum Beispiel für MarktWertmakler) und der Sprengnetter Zertifizierung GmbH als Weiterbildung im Umfang von 4 Stunden anerkannt. Sie erhalten im Nachgang an das Webinar eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde o.a. Institutionen.

 

Webinar-Referent

 

Eric Drissler

Eric Dissler ist seit 25 Jahren mit dem Thema Informations- und Kommunikationstechnik unterwegs (ED Computer & Design GmbH & Co. KG). Durch die vorhandene Kompetenz als externer Datenschutzbeauftragter, Datenschutzmanager und Datenschutzauditor betreut er seit vielen Jahren diverse Unternehmen in diesen Bereichen und gibt darüber hinaus Webinare und Workshops sowie Audits und Betreuung im Bereich des Datenschutzes. Des Weiteren bietet sein Unternehmen  Unterstützung im Bereich Systemintegration- und Betreuung und  Webentwicklung- und Lösungen.

 

Hinweis:

Dieses Webinar findet im Rahmen einer Bildungspartnerschaft zwischen der Sprengnetter Akademie und der ED Computer & Design GmbH & Co KG. Statt, unserem Partner wenn es um Beratung, Datenschutz-Audit, und die Schulung und Bestellung externer Datenschutzbeauftragter geht:

ED Computer & Design GmbH & Co. KG

Lina-Bommer-Weg 4 - 51149 Köln
Telefon +49 (0) 221 28 88 77 66
Telefax +49 (0) 221 28 88 77 67
E-Mail datenschutz@edcud.de
Internet www.edcud.de

Thema: Datenschutz und IT-Sicherheit
Webinarzugang   Den Zugang (Teilnehmerlink) zum Webinar erhalten Sie nach Ihrer Buchung... mehr

Webinarzugang 

Den Zugang (Teilnehmerlink) zum Webinar erhalten Sie nach Ihrer Buchung mit zeitlicher Verzögerung mit einer separaten E-Mail aus der entsprechenden Webinarsoftware (Zoom oder GoToWebinar). In der Regel sollten Sie bis 24h vor der Webinarveranstaltung einen Zugang per E-Mail erhalten haben. Bei Buchung am gleichen Tag erfolgt der Zugang bis kurz vor der Webinarveranstaltung.

Bitte beachten Sie unbedingt den nachfolgenden Hinweis:
Ihre Registrierung/Anmeldung bzw. Buchung im shop.sprengnetter.de muss zwingend mit einer personalisierten E-Mail-Adresse erfolgen und eindeutig zuzuordnen sein. Die E-Mail mit den Zugangsinformationen erfolgt immer an die E-Mailadresse, die bei der Buchung hinterlegt worden ist. Darüber hinaus werden die weiteren Informationen wie Skript, Teilnahmebescheinigung etc. ebenfalls immer an die bei der Buchung hinterlegte E-Mailadresse versendet. Bei Firmenbuchungen können Vorname/Name und die E-Mailadresse des Teilnehmers im Kommentarfeld im Buchungsprozess hinterlegt werden.

Teilnahmeinformationen (Skript / Handout)
Die ergänzenden Informationen zum Webinar wie das Skript oder ein Handout erhalten Sie nach Ihrer Buchung mit zeitlicher Verzögerung mit einer separaten E-Mail. In der Regel sollten Sie bis 24h vor der Webinarveranstaltung diese Informationen erhalten haben. Bei Buchung am gleichen Tag erfolgt die Zustellung bis kurz vor der Webinarveranstaltung.

Teilnahmebescheinigung und Lernerfolgskontrolle
Damit wir Ihnen eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung ausstellen können, die Sie als Nachweis z.B. gegenüber der Gewerbebehörde nutzen können, müssen wir Ihren Lernstand abfragen (z.B. mithilfe einer Lernerfolgskontrolle). In der Regel sind dies Fragen zum Inhalt des durchgeführten Webinars im Multiple-Choice-Verfahren. Das Webinar ist dann seitens der Behörden als begleitetes Selbststudium mit nachweisbarer Lernerfolgskontrolle durch den Anbieter der Weiterbildungsmaßnahme anerkannt. Das berechtigt uns wiederum, Ihnen die absolvierte Zeit auf der Teilnahmebescheinigung neben den Inhalten aufzuführen.
Die Lernerfolgskontrolle erhalten Sie i.d.R. mit den Teilnahmeinformationen, verbunden mit der Aufforderung, diese nach Absolvieren des Webinars ausgefüllt an uns zurückzuschicken bzw. per E-Mail zu beantworten. Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie nach Prüfung der Webinaranwesenheit und Lernerfolgskontrolle bis spätestens sieben Werktage nach Rücksendung der Lernerfolgskontrolle.

Webinaranforderungen - Voraussetzung zur Teilnahme
Zur Teilnahme an einem Webinar der Sprengnetter Akademie benötigen Sie einen (Desktop-) Computer oder einen Laptop mit Internetzugang. Sie können wahlweise den Lautsprecher und das Mikrofon Ihres Computers nutzen oder einen Kopfhörer mit Mikrofon (Headset) anschließen. Auch die Kombination von Computer und Telefon ist möglich. Im letzteren Fall verfolgen Sie das Webinar über Ihre Internetverbindung am Computer und wählen sich parallel per Telefon ein, um die Ausführungen des Moderators zu hören. Je nach Webinar und Referent findet ein direkter Dialog (via Mikrofon/Telefon) zwischen Referent und Teilnehmenden statt. 
Wir verwenden für unsere Webinare die onlinebasierte Webinarsoftware "GoToWebinar" sowie die onlinebasierte Konferenzsoftware "ZOOM". Zoom-Meetings und Webinare sind regelmäßig sehr interaktiv. Daher empfehlen wir, dass Sie zusätzlich über eine (integrierte) Webcam verfügen, um sich bei Bedarf auch per Video zuschalten zu können. Alternativ können Sie sich auch per USB-Webcam per Video zuschalten.
Anleitungen zur jeweiligen Software und zur Einwahl in die Software finden Sie unter den nachfolgenden Links:

Webinar-/Konferenzteilnahme mit Zoom

Webinardurchführung / Technikcheck
Für den Fall, dass Sie erstmalig an einem Webinar teilnehmen, empfehlen wir Ihnen einen "Technikcheck" im Vorfeld der Webinarveranstaltung durchzuführen.

Technikcheck und Teilnahme an einer Testveranstaltung mit GoToWebinar

Technikcheck und Teilnahme an einem Testmeeting mit Zoom

Wenn Sie von einer Behörde, einer Bank oder einem Unternehmen mit strikten IT-Sicherheitsvorschriften teilnehmen möchten, sollten Sie unbedingt im Vorfeld den Technikcheck durchgeführt haben. So haben Sie im Falle von auftretenden Problemen noch ausreichend Zeit sich mit Ihrer IT-Abteilung in Verbindung zu setzen.
In der Regel öffnen wir die Webinarveranstaltungen ca. 15 min. vor dem eigentlichen Start. Wenn möglich, kommen Sie gerne schon früher in den Webinarraum, dann haben wir gemeinsam noch etwas Zeit und die abschließende Möglichkeit die Verbindung zu testen.

Bei Fragen oder Problemen beraten wir Sie gerne!
Telefonisch: 02641 9130 4441 oder per E-Mail: immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

Zuletzt angesehen