Unser gesamtes Angebot gilt ausschließlich für Unternehmer gemäß § 14 BGB

C10 | Nachhaltigkeit und ESG in der Immobilienwirtschaft

ESG IN DER IMMOBILIEN­WIRTSCHAFT. MEHR ALS NUR GRÜN! 


Die Immobilienwirtschaft trägt maßgeblich zu etwa 30% der CO2-Emissionen in Deutschland bei. Daher ist eine Klimastrategie ein integraler Bestandteil jeder Immobilienstrategie. Nachhaltigkeit ist folgerichtig zu einem zentralen Thema in der Immobilienwirtschaft geworden. Während komplexe Entscheidungen im "Green Deal" in Brüssel getroffen werden, beschäftigt sich die Branche vor Ort mit den praktischen Auswirkungen von "Environmental, Social, Governance" (ESG) im täglichen Handeln. Aus diesem Grund ist das Thema für alle Beteiligten, von der Projektentwicklung bis zum Gebäudemanagement, äußerst relevant und brandaktuell.

ESG – ENRIVONMENTAL, SOCIAL, GOVERNANCE

Warum ist ESG in der Immobilienwirtschaft wichtig und was bedeuten Begriffe wie Graue Energie, EU-Sozialtaxonomie, Green Governance oder Carbon Accounting? Diese Themen sind für alle, die in der Wertschöpfungskette von der Projektentwicklung bis zum Management involviert sind, äußerst relevant und aktuell. Wie können wir den Weg zu klimapositiven und nachhaltigen Immobilien gestalten? Dieser Frage widmet sich unsere Nachhaltigkeitsexpertin Laurelie ausgiebig im Online-Seminar „Nachhaltigkeit und ESG in der Immobilienwirtschaft.


Kursdetails

Unser Online-Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen grundlegend zu erweitern. Sie werden in der Lage sein, nachhaltige Aspekte in der Immobilienwirtschaft zielgerichtet anzuwenden.



Web-Seminarzeiten: 

Beginn jeweils um 09:30 Uhr | Ende gegen 17:00 Uhr
(6,5 Stunden Seminar / MaBV-Zeit) 



Ablauf: 

 09:30 Uhr - Begrüßung und Einstieg ins Thema
 09:45 Uhr - Themenblock (1), anschließend Pause
 11:00 Uhr - Themenblock (2)
 12:30 Uhr - Pause
 13:15 Uhr - 
Themenblock (3), anschließend Pause
 15:00 Uhr - Themenblock (4) im Anschluss Pause
 16:45 Uhr -  Q&A, Feedback, Verabschiedung
 17:00 Uhr - Ende


Methodik:

Live-Webinar mit 100% Praxisrelevanz - Interaktion ist jederzeit möglich und gewünscht. Daneben Beteiligung über Umfragen, offene Fragen und Berichte aus der eigenen Praxis

Seminarinhalte

Unsere Inhalte umfassen unter anderem:


NACHHALTIGKEIT: WARUM IST DAS THEMA FÜR DIE IMMOBILIENBRANCHE WICHTIG
  • ESG-Relevanz in den einzelnen Wertschöpfungsketten bzw. -stufen
  • "Graue Energie“ – Auswirkungen von embodied carbon und Co. auf die Branche
  • EU-Taxonomie und EU-Sozialtaxonomiee
  • Bedeutung der CO2-Bepreisung für Immobilien in der EU
  • Technische Lösungen, die leistbar und nachhaltig sind
  • Green Governance – Führung für den Wandel
  • Bedeutung Auswirkung von TCFD (Task Force on Climate-related Financial Disclosures)
  • Green Finance – PCAF, Green Bonds Green Leases und Co.


REGULATORISCHER RAHMEN FÜR DIE IMMOBILIENWIRTSCHAFT 
  • Begriffsdefinition ESG 
  • ESG bezogene Regulatorik in der Immobilienwirtschaft 
  • Internationale Ebene, Europäische Ebene, Nationale Ebene 
  • Auswirkungen der ESG bezogenen Regulatorik auf Unternehmen der Immobilienwirtschaft
  • Überblick über aktuelle Entwicklungen und Ausblick 


ESG IM IMMOBILIENLEBENSZYKLUS 

  • Bewertung von Immobilien unter ESG-Kriterien und aktuellen Entwicklungen 
  • Auswirkung von ESG anhand des Lebenszyklus einer Immobilie 
  • ESG-Daten und Auswirkungen auf den Transaktionsprozess 
  • Transparenz und Werbung mit ESG 
  • Die Immobilienverwaltung im Zyklus


Unsere erfahrene Dozentin Laurelie Martin vermittelt Ihnen das notwendige Wissen praxisnah und verständlich.


Teilnehmerkreis


Dieses Web-Seminar richtet sich daher an alle Personen aus den Bereichen Immobilienbewertung, -verkauf oder -finanzierung. Insbesondere richtet es sich an Sachverständige und Gutachter, Immobilienmakler, Hausverwalter und alle mit der Wertermittlung von Grundstücken und Gebäuden betrauten Personen. Nutzen Sie diese Chance, um Ihr Wissen rund um das Thema "ESG" zu vertiefen und auf dem aktuellsten Stand zu halten. Unsere Expertin steht Ihnen gerne zur Verfügung und freut sich darauf, Ihre Fragen zu beantworten!

 

Nutzen des Seminars


Dieses Online-Seminar zielt darauf ab, die Themen „ENRIVONMENTAL, SOCIAL, GOVERNANCE“ im Immobilienwirtschaftlichen Kontext grundlegend darzustellen und zu erläutern. Anhand des Lebenszyklus einer Immobilie soll ein Überblick über die Auswirkungen und den Kontext von ESG zu beachtenden Gesetzen und Regelungen geschaffen werden. Am Ende des Web-Seminars ist Zeit für Fragen und Diskussionen zu praktischen Tipps und Strategien, um Ihre Wertermittlungspraxis zu optimieren und zu maximieren

 

Seminar-Referentin

Laurelie Martin

Laurelie Martin ist eine visionäre Unternehmerin und zugleich eine Sachverständige für Immobilienwertermittlung (TÜV). 

Als Geschäftsführerin des erfolgreichen Kölner Unternehmens imk GmbH Investieren mit Konzept steht sie seit 2008 an der Spitze eines dynamischen Teams, das sich auf die Vermietung und den Verkauf von Immobilien, die Erstellung von Wertgutachten und Mietsonderverwaltungen spezialisiert hat. Frau Martin gibt ihr Wissen und ihre Expertise seit 2021 an der TÜV Rheinland Akademie sowie der Sprengnetter Akademie weiter und schult zukünftige Sachverständige in der praktischen Vermittlung von Immobilienbewertung. Ihr Engagement in der Immobilienbranche zeigt sich nicht nur in ihrer Arbeit, sondern auch in ihrer Mitgliedschaft in führenden Verbänden und Organisationen wie dem IVDD - Immobilienverband Deutschland, dem Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V., dem Wertermittlerportal Online-Datenbank für Immobilienbewerter und den Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V. 

Die Gründung der United Share GmbH im Jahr 2022 stellt einen weiteren Meilenstein in ihrer beeindruckenden Karriere dar. Als Geschäftsführende Partnerin dieser Gesellschaft bringt sie ihre umfangreichen Kenntnisse in Bereichen wie Informationstechnologie, B2B, Nachhaltigkeit, nachhaltiges Bauen und Immobilienbewertung ein und leistet einen entscheidenden Beitrag zur Technopreneurship und zur Innovation durch Forschung.

Hinweise zur Weiterbildungspflicht

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 6,5 Weiterbildungsstunden. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Schwerpunktmäßig 
Teil A - Makler: 2.7 Umwelt- und Energiethemen im Immobilienbereich und 
Teil B - Verwalter: 1.5 Umwelt- und Energiethemen im Immobilienbereich
der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler und Immobilienverwalter nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Das Web-Seminar ist damit anerkennungsfähig im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).


Hinweise zum Weiterbildungsnachweis

Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie und der Sprengnetter Zertifizierung als Weiterbildung im Umfang von 6,5 Stunden anerkannt. Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen (Zertifizierung o.ä.).

Ergänzende Informationen

Sie erhalten alle Unterlagen (Skript, Übungsaufgaben, etc.) sowie den Zugang (Teilnehmerlink) zum Web-Seminar vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form, nach Ihrer Buchung im Sprengnetter Online-Campus. Nach der Registrierung/Buchung wird Ihnen in Ihrem Kundencenter der Reiter Online Campus freigeschaltet. 


Tutorial: Einstieg 

Tutorial: Kurs absolvieren

Tutorial: Teilnahmebescheinigung

C01 | Gerichtlicher Sachverständiger: Zwangsversteigerung, Ehescheidung und mehr
Nächster Termin
25.10.2024 | Web-Seminar
Fortbildungsnachweis
6 Std. (MaBV)

449,00 €*

Tipp
C09 | Barrierefreiheit in der Immobilienbewertung
Immobilienbewerter, Architekten und Sachverständige stehen ab sofort vor der Herausforderung, bei jeder Wertermittlung auch den Barrierefrei-Standard des Objektes zu bewerten. Unser Referent Carsten Nessler wird Ihnen einen praxisnahen Einblick in die umfangreichen Neuerungen geben und Sie an die Barrierefreiheit-Kriterien in der Wertermittlung heranführen. 
Fortbildungsnachweis
6 Std. (MaBV)

489,00 €*

C08 | Gutachten-Werkstatt: Zulassungsgutachten | Vertiefung
In dieser Veranstaltung erfahren Sie, ob Ihre Gutachten den Anforderungen der Zertifizierungsstelle standhalten können. Sie erhalten wertvolle Hilfestellungen zur Verbesserung Ihrer Gutachten, dazu werden auch häufige Fehler beispielhaft behandelt. Das Seminar ist durchaus auch für Sachverständige geeignet, die ihre Praxisgutachten verbessern wollen.
Fortbildungsnachweis
12 Std. (MaBV)

629,00 €*

C10 | Nachhaltigkeit und ESG in der Immobilienwirtschaft

449,00 €*

Preis exkl. MwSt.

Versandkostenfrei

Terminauswahl
Produktnummer: C10.3