Unser gesamtes Angebot gilt ausschließlich für Unternehmer gemäß § 14 BGB

DEKRA D1 Zusatzqualifikation | Prüfungsvorbereitung und Gutachtentraining

Produktinformationen "DEKRA D1 Zusatzqualifikation | Prüfungsvorbereitung und Gutachtentraining"

Sie sind bereits Sachverständiger?

Dann profitieren Sie vom DEKRA Image und absolvieren Sie den Kurs und die Prüfung als attraktive ZUSATZQUALIFIKATION.
Zeigen Sie Ihre Kompetenz mit dem zusätzlichen DEKRA ZERTIFIKAT als Sachverständiger für Immobilienbewertung D1 (Standard Ein- und Zweifamilienhäuser) | Belegen Sie Ihre Qualifikationen im Bereich Immobilienbewertung und zeigen Sie ihren Kunden Ihre Kompetenz. Nach der erfolgreichen Prüfung (schriftlich und Prüfungsgutachten) erhalten Sie ein Zertifikat, das drei Jahre gültig ist. 
 
Wir bereiten Sie im Rahmen einer intensiven Prüfungsvorbereitung abschließend auf die schriftliche DEKRA Prüfung vor und trainieren mit Ihnen gezielt die Gutachtenerstellung! (Insbesondere für Sprengnetter Absolventen geeignet)
 
Geeignet ist die Zusatzqualifikation für geprüfte Immobilienbewerter und Sachverständige (Sprengnetter Akademie) sowie Architekten, Bauingenieure, Wirtschaftswissenschaftler mit Berufserfahrung sowie für Fachleute der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Bankkaufleute, Handwerksmeister oder Techniker aus dem Bau- oder Baunebengewerbe sowie mit den ach Zertifizierungskriterien entsprechender Berufserfahrung. 
 


Modul- und Terminübersicht

Prüfungsvorbereitung DEKRA D1 Prüfung Gutachtenerstellung

Prüfungsvorbereitung (Intensivtraining)

Prüfung
Sachverständiger DEKRA D1

(Ein- und Zweifamilienhäuser)

Grundlagen der Gutachtenerstellung

16.04.2024
(Online)
08.05.2024
(Online)
22.05.2024
(Online)
Von 09:00 bis 16:00 Uhr Von 12:30 bis 13:30 Uhr Von 09:00 bis 16:00 Uhr


Lehr- und Lerninhalte
(Auszug)

  • Wertermittlungsgrundlagen
  • Verkehrswertermittlung nach ImmoWertV 2021
  • Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren, Vergleichswertverfahren
  • Rechtliche Grundlagen
  • Gutachterarten und -gruppen
  • Gutachtervertrag, Haftung, Werbung, Datenschutz
  • Gutachtenerstellung gem. § 194 BauGB und ImmoWertV 2021
  • Grundlagen und Anforderungen am Wertgutachten
  • Mustergutachten und Gutachtenerstellung in der Praxis
  • Typische Fehler und Haftungsrisiken
  • Individual-Coaching 


 

Zielgruppe

Unser Intensiv-Workshop zur abschließenden Vorbereitung auf die Prüfung zum DEKRA Sachverständigen für Immobilienbewertung - D1 ist speziell für diejenigen konzipiert, die die Prüfungs- und Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und innerhalb der letzten zwei Jahre die notwendigen Weiterbildungen bzw. Ausbildungsveranstaltungen besucht haben.

 

Ziele

Der Intensiv-Workshop bieten Ihnen die Möglichkeit, ein betreutes Prüfungstraining zu absolvieren und die relevanten Prüfungsthemen komprimiert zu wiederholen. Sie gewinnen Sicherheit im Hinblick auf Ihre erfolgreiche Prüfung zum DEKRA Sachverständigen D1. Zusätzlich erhalten Sie ein intensives Gutachtentraining inklusive Individualcoaching, um mehr Sicherheit bei der Erstellung des Prüfungsgutachtens zu erhalten.

Trainer

Patrick Beier


Foto Patrick Beier



Patrick Beier führt als zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung für Wohn- und Gewerbeimmobilien und als zertifizierter Mediator sein eigenes Sachverständigen- und Mediationsbüro in Stade bei Hamburg. Er ist Gerichtsgutachter für diverse Amts- und Landgerichte und ferner tätig für Banken und Wirtschaftsunternehmen. Herr Beier hat sich darüber hinaus spezialisiert auf Wertermittlungen und Mediation bei Ehescheidungen und Erbstreitigkeiten. Er absolvierte nach seinem Schulabschluss eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank. Nach einer Tätigkeit als Finanzberater in der Immobilienfinanzierung machte er sich 2002 als Immobilien- und Finanzierungsberater selbstständig. Dabei unter anderem für Auftraggeber wie die MLP AG und die Landesbausparkasse. Danach arbeitete er für verschiedene Auftraggeber als Finanzierungsspezialist und Wertermittler. Patrick Beier ist mehrfach als Referent des Jahres von der Sprengnetter Akademie ausgezeichnet.

Philipp Hermecke


Foto Philipp Hermecke



Sachverständiger für Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (Sprengnetter Akademie); DEKRA-zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung D3 Komplexe Wohn- und Gewerbeobjekte

Philipp Hermecke war leitender Sachverständiger für Immobilienbewertung im Sachverständigenbüro der KSK-Immobilien GmbH bevor er sich mit der WertAtlas GmbH in Köln selbständig machte. Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Philipp Hermecke liegt in der Immobilienbewertung. In der Zusammenarbeit mit Objektinhabern legt er großen Wert auf die gewissenhafte und sorgfältige Bearbeitung sämtlicher Schritte in der Wertermittlung. Diese beruht auf einer präzisen Analyse des Immobilienmarktes, um ein absolut einwandfreies Gutachten an seine Kunden übergeben zu können. Philipp Hermecke kombiniert dabei seine Passion für die Immobilienbewertung mit fundiertem Sachverstand. Neben der Lehrtätigkeit für die KSK-Immobilien GmbH ist er als Referent für die Sprengnetter Akademie tätig.


Hinweise zur integrierten DEKRA Prüfung

Die DEKRA Certification GmbH bewertet die fachliche Kompetenz der Teilnehmer und die Eignung zur Ausübung einer Sachverständigentätigkeit anhand der Teilnahmevoraussetzungen und einer Prüfung nach festgelegten Qualifikationsanforderungen (DEKRA Standard).

Wir prüfen gerne kostenlos und individuell, ob Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an der DEKRA Prüfung erfüllen. Bitte kontaktieren Sie hierzu unser Akademie-Team per E-Mail an akademie@sprengnetter.de.

Im Anschluss an Tag 1 der intensiven Prüfungsvorbereitung können die Teilnehmer optional die DEKRA-Prüfungen zum/r Immobilienbewerter/in bzw. zum/r Sachverständigen Immobilienbewertung D1 im Multiple-Choice-Verfahren vor Ort ablegen. Bitte beachten Sie, dass hierfür weitere Kosten anfallen, die direkt von der DEKRA in Rechnung gestellt werden.

Die Prüfungsteilnahme mit Zertifizierungsabschluss inkl. DEKRA - Zertifikat und DEKRA - Siegel wird seitens der DEKRA Certification GmbH separat nach Ablegen der schriftlichen Prüfung in Rechnung gestellt. Die Gebühr beträgt: 595,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

Die Prüfung besteht aus jeweils einem schriftlichen Teil und der Berechnung des Marktwertes eines Fallbeispiels in Heimarbeit. (Prüfungsgutachten). Die schriftliche Prüfung dauert jeweils 60 Minuten und umfasst Multiple Choice und gegebenenfalls offene Fragen entsprechend der Kompetenzmatrix für Sachverständige/r Immobilienbewertung D1. Im Anschluss an die Prüfung hat der Antragsteller 8 Wochen Zeit, um das Gutachten zur Berechnung eines Fallbeispiels zu bearbeiten und einzureichen. (Mustergutachten)

Die Gesamtprüfung gilt als bestanden, soweit mindestens 66% der Höchstpunktzahl erreicht wurden.
Mit erfolgreichem Bestehen der Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat, gültig für 3 Jahre. Um das Zertifikat auf Antrag um weitere 3 Jahre zu verlängern (Rezertifizierung), muss der Zertifikatsinhaber einen
vollständigen und korrekten Antrag zur Rezertifizierung einreichen.




 

Weiterbildungspflicht:

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 12 Weiterbildungsstunden. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Punkt Punkt 2.4 (Die Wertermittlung) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Die Veranstaltung ist damit anerkennungsfähig im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).


Weiterbildungsnachweis:

Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie als Weiterbildung im Umfang von 12 Stunden anerkannt. Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen.


Ergänzende Informationen:

Sie erhalten alle Unterlagen (Skript, Übungsaufgaben, etc.) sowie den Zugang (Teilnehmerlink) zum Web-Seminar vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form, nach Ihrer Buchung im Sprengnetter Online-Campus. Nach der Registrierung/Buchung wird Ihnen in Ihrem Kundencenter der Reiter Online Campus freigeschaltet. Weitere Informationen finden Sie unter dem Reiter Veranstaltungsinformationen.

DEKRA D1 Zusatzqualifikation | Prüfungsvorbereitung und Gutachtentraining

1.048,00 €*

Preise exkl. MwSt zzgl. Dekra Prüfungsgebühren

Versandkostenfrei

Terminauswahl
Produktnummer: DEKRA_PVG.05

Empfehlungen

C01 | Gerichtlicher Sachverständiger: Zwangsversteigerung, Ehescheidung und mehr
Gerichte und Staatsanwaltschaften vergeben regelmäßig Gutachtenaufträge, beispielsweise bei Zwangsversteigerungen oder Erbauseinandersetzungen. Entsprechend groß und beständig ist der Bedarf an Immobiliensachverständigen. 
Nächster Termin
25.10.2024 | Web-Seminar
Fortbildungsnachweis
6 Std. (MaBV)

449,00 €*

Tipp
C09 | Barrierefreiheit in der Immobilienbewertung
Immobilienbewerter, Architekten und Sachverständige stehen ab sofort vor der Herausforderung, bei jeder Wertermittlung auch den Barrierefrei-Standard des Objektes zu bewerten. Unser Referent Carsten Nessler wird Ihnen einen praxisnahen Einblick in die umfangreichen Neuerungen geben und Sie an die Barrierefreiheit-Kriterien in der Wertermittlung heranführen. 
Fortbildungsnachweis
6 Std. (MaBV)

489,00 €*

C08 | Gutachten-Werkstatt: Zulassungsgutachten | Vertiefung
In dieser Veranstaltung erfahren Sie, ob Ihre Gutachten den Anforderungen der Zertifizierungsstelle standhalten können. Sie erhalten wertvolle Hilfestellungen zur Verbesserung Ihrer Gutachten, dazu werden auch häufige Fehler beispielhaft behandelt. Das Seminar ist durchaus auch für Sachverständige geeignet, die ihre Praxisgutachten verbessern wollen.
Fortbildungsnachweis
12 Std. (MaBV)

629,00 €*