Unser gesamtes Angebot gilt ausschließlich für Unternehmer gemäß § 14 BGB

WW92 | Mediations-und Konflikttraining für ImmoProfis (Refreshing für Immomediatoren)

Produktinformationen "WW92 | Mediations-und Konflikttraining für ImmoProfis (Refreshing für Immomediatoren)"

Konflikte gehören zum Alltag in jedem Unternehmen und in jeder Organisation. Interne und externe Veränderungen sind häufig begleitet von unterschiedlichen Interessen und Positionen betroffener Personen. Konflikte sind normal und doch Sand im Getriebe. Bleiben sie ungelöst, hemmen sie eine erfolgreiche Kooperation zwischen den Betroffenen und belasten die notwendigen betrieblichen Abläufe. Daher ist die Fähigkeit zur schnellen und konstruktiven Konfliktlösung eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
Unser eintägiger Workshop Mediations-und Konflikttraining für ImmoProfis baut auf den Erkenntnissen und dem Praxistraining des ImmoMediator-Workshops auf und vermittelt Ihnen mehr Sicherheit und Kompetenz beim Umgang mit Konflikten.

Workshopzeiten: 
Do. 14.11.2024
 | 08:30 – 16:00 Uhr


Workshoport:
Augsburg 

Inhalte:

Sie trainieren, andere bei der Lösungsfindung von Konflikten speziell im Kontext der Immobilienbewertung zu unterstützen.

  • Aufgaben des Mediators
     Konstruktiver Umgang mit Konflikten: Mittel und Wege
     Konflikt-Coaching und Mediation
     Nach dem Win-Win-Prinzip verhandeln
  • Konfliktgespräche moderieren
     Vorbereitung auf Konfliktgespräche
     Richtiges Verhalten im Konfliktgespräch
     Rhetorische Mittel zur Mediation
  • Supervision

 

Zielgruppe:

Absolventen des ImmoMediator-Workshops sowie Sachverständige, Makler, Architekten, Hausverwalter, Ingenieure, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Baufi-Berater, Gutachter, Quereinsteiger und Kreditsachbearbeiter, die den Umgang mit Konflikten trainieren möchten.

Ziele:

Sie trainieren anhand konkreter Beispiele:

  • wie Sie Spannungen und betrieblichen Konflikten im Vorfeld vorbeugen können,
  • wie Sie mit Widerständen und verschiedenen Sichtweisen umgehen,
  • wie Sie Konfliktlösungsprozesse anleiten, und sich selbst korrekt verhalten und
  • wie Sie Kooperationsbereitschaft aller Beteiligten zur Konfliktklärung erreichen.

Sie erkennen Konflikte rechtzeitig und wissen, wie sie diese zielgerichtet angehen und bewältigen. In Konfliktgesprächen üben Sie, interessenorientierte Einigungen zu erzielen. 

Abschlusstest, Zertifikat und Siegel

Der Praxis-Workshop mündet in eine digitale Lernerfolgskontrolle, die ausschließlich Theoriefragen beinhaltet. Sie wird als Onlinetest (Multiple-Choice) auf dem Lern-Management-System von Sprengnetter durchgeführt. Sie haben dann insgesamt sieben Werktage Zeit diesen abschließend zu absolvieren. Absolventen der Sofortkompetenz „Geprüfte/r ImmoMediator, Sprengnetter Akademie“ wird bei erfolgreicher Absolvierung für die Dauer von weiteren 3 Jahren der Titel und das Kompetenzlogo als Verlängerung verliehen.


Referent: Patrick Beier

Logo ImmoMediator Sprengnetter

Patrick Beier führt als zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung und als zertifizierter Mediator sein eigenes Sachverständigen- und Mediationsbüro in Stade. Er ist Auftragsgutachter der Sprengnetter Go Value GmbH und hat sich darüber hinaus spezialisiert auf Wertermittlungen und Mediation bei Ehescheidungen und Erbstreitigkeiten.

Er absolvierte nach seinem Schulabschluss eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank. Nach einer Tätigkeit als Finanzberater in der Immobilienfinanzierung machte er sich 2002 als Immobilien- und Finanzierungsberater selbstständig. Dabei unter anderem für Auftraggeber wie die MLP AG und die Landesbausparkasse. Danach arbeitete er für verschiedene Auftraggeber als Finanzierungsspezialist und Wertermittler.

 


Weiterbildungspflicht:

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 6 Weiterbildungsstunden. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Teil A: 1.2 Besuchsvorbereitung /Kundengespräch /Kundensituationen der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler sowie Teil B: 3.1 Allgemeine kaufmännische Grundlagen des Mietverwalters der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienverwalter nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Die Veranstaltung ist damit anerkennungsfähig im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV). 

Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie als Weiterbildung im Umfang von 6 Stunden anerkannt.  Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen.

Ergänzende Informationen:
Sie erhalten alle Unterlagen (Skripte, Übungsaufgaben, Lernunterlagen, Vorlagen, etc.) sowie den Zugang (Teilnehmerlink) zum Online-Training vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form, nach Ihrer Buchung im Sprengnetter Online Campus. Nach der Registrierung/Buchung wird Ihnen in Ihrem Kundencenter der Reiter Online Campus freigeschaltet. Weitere Informationen finden Sie unter dem Reiter Veranstaltungsinformationen.


WW92 | Mediations-und Konflikttraining für ImmoProfis (Refreshing für Immomediatoren)

499,00 €*

Preise exkl. MwSt

Versandkostenfrei

Terminauswahl
Produktnummer: WW92.11

Empfehlungen

C01 | Gerichtlicher Sachverständiger: Zwangsversteigerung, Ehescheidung und mehr
Nächster Termin
25.10.2024 | Web-Seminar
Fortbildungsnachweis
6 Std. (MaBV)

449,00 €*

Tipp
C09 | Barrierefreiheit in der Immobilienbewertung
Immobilienbewerter, Architekten und Sachverständige stehen ab sofort vor der Herausforderung, bei jeder Wertermittlung auch den Barrierefrei-Standard des Objektes zu bewerten. Unser Referent Carsten Nessler wird Ihnen einen praxisnahen Einblick in die umfangreichen Neuerungen geben und Sie an die Barrierefreiheit-Kriterien in der Wertermittlung heranführen. 
Fortbildungsnachweis
6 Std. (MaBV)

489,00 €*

C08 | Gutachten-Werkstatt: Zulassungsgutachten | Vertiefung
In dieser Veranstaltung erfahren Sie, ob Ihre Gutachten den Anforderungen der Zertifizierungsstelle standhalten können. Sie erhalten wertvolle Hilfestellungen zur Verbesserung Ihrer Gutachten, dazu werden auch häufige Fehler beispielhaft behandelt. Das Seminar ist durchaus auch für Sachverständige geeignet, die ihre Praxisgutachten verbessern wollen.
Fortbildungsnachweis
12 Std. (MaBV)

629,00 €*