Sicheres Einkaufen

C07 | Immobilienwertermittlung aus steuerlichen Anlässen (Einführung)

Produktinformationen "C07 | Immobilienwertermittlung aus steuerlichen Anlässen (Einführung)"

Seminarzeiten 

Berlin | Hotel am Borsigturm
Fr. 28.10.2022 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa. 29.10.2022 | 08:30 - 16:00 Uhr 

Beschreibung:

Steuerliche Anlässe für eine Immobilienwertermittlung sind in der Praxis häufig und vielfältig. Sie beschränken sich dabei nicht nur auf die bewertungsabhängige Erbschaft- und Schenkungsteuer, sondern sind auch für die Ertragsteuer – beispielsweise hinsichtlich der Teilwertermittlung oder der Kaufpreisaufteilung – wesentlich. Auch bleibt die Einheitsbewertung in ihrer jetzigen Form für die Grundsteuer nach wie vor bedeutend, da sie voraussichtlich noch bis Ende 2024 gültig sein wird. 

Grundlegende Reformen des Wertermittlungsrechts sowohl auf der Grundlage des Baugesetzbuchs als auch auf Vorschriften zur Grundbesitzbewertung haben zu vielseitigen Wechselbeziehungen zwischen verschiedenen Fachbereichen geführt.

Das Web- Seminar wendet sich an Angehörige der beratenden Berufe, Investoren und Grundstückseigentümer, aber auch an Sachverständige, die im steuerlichen Kontext Immobilienwertermittlungen durchführen. Das Einführungsseminar befasst sich daher insbesondere mit den steuerlichen Aspekten.


Inhalte:

Zahlreiche Abbildungen und Beispiele im Seminarverlauf schaffen Transparenz, verdeutlichen die komplexe Materie und erleichtern die praktische Bearbeitung selbst schwieriger Sachverhalte. Verständlich, interdisziplinär und praxisnah hilft dieses Seminar auf diese Weise,

  • steuerliche Fragestellungen im Immobilienkontext zu konkretisieren,
  • vorliegende Wertermittlungen verifizieren zu können,
  • die Einbeziehung von Sachverständigenleistungen sicher abzuwägen und zutreffend beauftragen zu können und
  • die Plausibilität von Sachverständigengutachten zu prüfen sowie diese gegebenenfalls bei Mängeln fundiert zurückweisen zu können.


Highlights:

  • Überblick über die Verfahren in der steuerrechtlichen Immobilienbewertung
  • Bewertungsgegenstände und -maßstäbe (u. a. wirtschaftliche Einheit, gemeiner Wert)
  • Ertragssteuerrechtliche Grundbegriffe und Immobilienwertermittlungsanlässe
  • Grundbesitzbewertung für Zwecke der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Grundbesitzbewertung für Zwecke der Grunderwerbsteuer
  • Einheitsbewertung für Zwecke der Grundsteuer
  • Aktuelle Entwicklungen mit Bezug zum grundstücksbezogenen Steuerrecht


Ziele:

Das Web-Seminar vermittelt Ihnen das Basiswissen, um von diesem großen Auftragspool profitieren zu können. Insbesondere anhand von zahlreichen Beispielsfällen, praktischen Arbeitshilfen und Mustergutachten setzen Sie sich mit den wichtigsten steuerlichen Bewertungsanlässen für Sachverständige intensiv auseinander. Wesentliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen steuerrechtlicher Bewertung und Verkehrswertermittlung auf der Grundlage des Baugesetzbuchs werden dargestellt. Die Anforderungen, die aus Sicht der Finanzverwaltung und der Finanzgerichtsbarkeit an Sachverständigengutachten zu stellen sind, werden herausgearbeitet.


Zielgruppe:

Das Seminar wendet sich in erster Linie an Bewertungssachverständige, die den Tätigkeitsbereich „Immobilienwertermittlung aus steuerrechtlichen Anlässen“ erschließen bzw. ausbauen wollen. Angesprochen sind jedoch auch all jene, die wiederholt einen Immobilienwert zur Lösung einer steuerrechtlichen Fragestellung benötigen (z.B. steuerliche Berater, Wirtschaftsprüfer). Mitglieder in Gutachterausschüssen für Grundstückswerte können sich sowohl über die konkreten Anforderungen der Finanzverwaltung an Bodenrichtwerte und sonstige zur Wertermittlung erforderliche Daten als auch über die Auskunftsrechte der Gutachterausschüsse gegenüber den Finanzbehörden sachkundig machen.


Referent: Michael Roscher 

Dipl.-Finanzwirt (FH) Michael Roscher absolvierte ein Studium im Fachbereich Steuerverwaltungsdienst der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin. Von 1991 bis 2005 war er in verschiedenen Bereichen der Berliner Finanzverwaltung, insbesondere als Betriebsprüfer tätig. Seit 2006 ist er Sachbearbeiter im Bundesministerium der Finanzen mit dem Zuständigkeitsbereich Bewertung des Grundvermögens, Grundsteuer und Grunderwerbsteuer. Seit 2009 ist er außerdem geprüfter Sachverständiger für die Immobilienbewertung, GIS Sprengnetter Akademie.


Weiterbildungspflicht:


Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 12 Weiterbildungsstunden. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Punkt 6. (Grundlagen Immobilien und Steuern) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Das Webinar ist damit anerkannt im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).
https://www.gesetze-im-internet.de/gewo_34cdv/anlage_1.html

Sprengnetter Zertifizierung



Weiterbildungsnachweis:

Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie und bei der Sprengnetter Zertifizierung GmbH als Weiterbildung im Umfang von 12 Stunden anerkannt. Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen.


Veranstaltungsablauf:

Erster Seminartag

Uhrzeit

Inhalt

09:30 Uhr

Beginn

ca. 11:00 - 11:15 Uhr

Frühstückspause

13:00 - 14:00 Uhr

Mittagspause

ca. 15:30 - 15:45 Uhr

Kaffeepause

17:00 Uhr

 Ende


Zweiter Seminartag

Uhrzeit

Inhalt

 

08:30 Uhr

Beginn

 

ca. 10:00 - 10:15 Uhr

Frühstückspause

 

12:00 - 13:00 Uhr

Mittagspause

 

ca. 14:30 - 14:45 Uhr

Kaffeepause

 

16:00 Uhr

 Ende

 



Ergänzende Informationen:


Die Seminargebühren beinhalten pro Tagungstag: zwei Energiepausen, Tagungsgetränke und ein gemeinsamer Business-Lunch. Sie erhalten alle Unterlagen (Skript, Übungsaufgaben, etc.) einige Tage vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form.

Produktinformationen "C07 | Immobilienwertermittlung aus steuerlichen Anlässen (Einführung)"

Web-Seminarzugang:

Den Zugang (Teilnehmerlink) zum Web-Seminar erhalten Sie nach Ihrer Buchung im Sprengnetter Online-Campus. Nach der Registrierung/Buchung wird Ihnen in Ihrem Kundencenter der Reiter Online Campus freigeschaltet. Ihre Registrierung/Anmeldung bzw. Buchung im shop.sprengnetter.de muss zwingend mit einer personalisierten E-Mail-Adresse erfolgen und eindeutig zuzuordnen sein. Alle weiteren Informationen werden auf die bei der Buchung hinterlegte E-Mailadresse versendet.


Teilnahmeinformationen (Skript / Handout):

Die ergänzenden Informationen zum Web-Seminar wie das Skript oder ein Handout werden Ihnen nach Ihrer Buchung ebenfalls im Sprengnetter Online Campus freigeschaltet. In der Regel sollten Sie dort bis 48h vor der Veranstaltung alle Informationen bereitgestellt finden.


Teilnahmebescheinigung und Lernerfolgskontrolle:

Damit wir Ihnen eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung ausstellen können, die Sie als Nachweis z.B. gegenüber der Gewerbebehörde nutzen können, müssen wir Ihren Lernstand abfragen (z.B. mithilfe einer Lernerfolgskontrolle). In der Regel sind dies Fragen zum Inhalt der absolvierten Veranstaltung im Multiple-Choice-Verfahren. Unsere Veranstaltungen sind dann seitens der Behörden als begleitetes Selbststudium mit nachweisbarer Lernerfolgskontrolle durch den Anbieter der Weiterbildungsmaßnahme anerkennungsfähig. Das berechtigt uns wiederum, Ihnen die absolvierte Zeit auf der Teilnahmebescheinigung neben den Inhalten aufzuführen. Der Zugriff auf die Lernerfolgskontrolle erfolgt ebenfalls über den Sprengnetter Online-Campus. Diese wird Ihnen im Laufe der jeweiligen Veranstaltung im OnlineCampus freigeschaltet. Die Teilnahmebescheinigung erhalten unmittelbar nach erfolgreich absolvierter Lernerfolgskontrolle.


Web-Seminaranforderungen:

Zur Teilnahme an einem Web-Seminar oder Online Training der Sprengnetter Akademie benötigen Sie einen (Desktop-) Computer oder einen Laptop mit Internetzugang. Sie können wahlweise den Lautsprecher und das Mikrofon Ihres Computers nutzen oder einen Kopfhörer mit Mikrofon (Headset) anschließen. Auch die Kombination von Computer und Telefon ist möglich. Im letzteren Fall verfolgen Sie das Web-Seminar über Ihre Internetverbindung am Computer und wählen sich parallel per Telefon ein, um die Ausführungen des Moderators zu hören. Darüber hinaus ist es unbedingt erforderlich, dass Sie über eine integrierte oder extern anschließbare Webcam verfügen. Unsere Veranstaltungen leben von Interaktion und Austausch, der nur möglich ist, wenn Teilnehmende und Trainer sich gegenseitig sehen können. Wir verwenden für unsere Web-Seminare und Trainings die onlinebasierte Konferenzsoftware "ZOOM". Zoom-Meetings und Web-Seminare sind regelmäßig sehr interaktiv.

Anleitungen zur Software und zur Einwahl finden Sie unter den nachfolgenden Links. Für den Fall, dass Sie erstmalig an einem Web-Seminar teilnehmen, empfehlen wir Ihnen einen "Technikcheck" im Vorfeld der Web-Seminarveranstaltung durchzuführen.
Wenn Sie von einer Behörde, einer Bank oder einem Unternehmen mit strikten IT-Sicherheitsvorschriften teilnehmen möchten, sollten Sie unbedingt im Vorfeld den Technikcheck durchgeführt haben. So haben Sie im Falle von auftretenden Problemen noch ausreichend Zeit sich mit Ihrer IT-Abteilung in Verbindung zu setzen. In der Regel öffnen wir die Web-Seminarveranstaltungen ca. 15 min. vor dem eigentlichen Start. Wenn möglich, kommen Sie gerne schon früher in den Web-Seminarraum, dann haben wir gemeinsam noch etwas Zeit und die abschließende Möglichkeit die Verbindung zu testen.

Bei Fragen oder Problemen beraten wir Sie gerne!
Telefonisch: 02641 9130 4441 oder per E-Mail: immobilienwirtschaft@sprengnetter.de


Info zum Sprengnetter OnlineCampus

Nach Buchung des Kurses finden Sie im linken Bildschirmmenu folgenden aufrufbaren Menüpunkt:

Image Online-Campus

Image Online-Campus

Markt für Gutachter wächst: Erbschaft- und Schenkungsteuer um 30% gestiegen


Das geschenkte Betriebsvermögen hat sich im Vergleich zum Vorjahr mit 26,7 Milliarden Euro mehr als verdoppelt
C07 | Immobilienwertermittlung aus steuerlichen Anlässen (Einführung)

719,00 €*

Versandkostenfrei

Terminauswahl
Produktnummer: C07.4

Empfehlungen

Tipp
Sprengnetter Books Pro
Ganz im Zeichen der Digitalisierung wurde Sprengnetter Books entwickelt: Die Online Wissensdatenbank von Sprengnetter rund um das Thema Immobilienbewertung mit dem geballten Fachwissen von Sprengnetter – ein Must-have sowohl für Einsteiger als auch Experten.

39,99 €*

Repetitorium Rezertifizierung
Die Sprengnetter Zertifizierung GmbH sieht in ihrem Regelwerk für zertifizierte Sachverständige vor, dass diese vor Ablauf der Zertifikatsgültigkeit (5 Jahre) im Rahmen eines Fachgesprächs nachweisen müssen, dass ihr Fachwissen dem aktuellen Stand des Zertifizierungsgebiets entspricht.  

449,00 €*