Beleihungswertermittlung (Teil A)

Beleihungswertermittlung (Teil A)
729,01 €

inkl. MwSt.

Standort:

Wählen Sie Ihren gewünschten Standort.

  • B07.1
Werden Sie fit in der Beleihungswertermittlung und legen Sie die Grundlagen für die... mehr
Produktinformationen "Beleihungswertermittlung (Teil A)"

Seminar-Zeiten | Seminar-Ort

29. - 30.08.2020 | Bad Neunahr Seta Hotel

Inhalt:

Werden Sie fit in der Beleihungswertermittlung und legen Sie die Grundlagen für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Finanzinstituten. Darüber hinaus bietet das Seminar routinierten Beleihungswertgutachtern wichtige Argumentationshilfen für die fachgerechte Berechnung.

Highlights:

  • Bedeutung der Beleihungswertermittlung für Sachverständige und Kreditinstitute insbesondere in Bezug zur Pfandbriefrefinanzierung
  • Rechtsgrundlagen der Beleihungswertermittlung
  • Anforderungen an Gutachten und Gutachter
  • Begriffsbestimmungen (Abgrenzung der Wertbegriffe)
  • Besonderheiten im Sach-, Vergleichs- und Ertragswertverfahren
  • Erleichterungen bei überwiegend zu Wohnzwecken dienenden Objekten (Kleindarlehen)
  • Besonderheiten u. a. der Bewertung von Bauland und landwirtschaftlich genutzten Objekten

Ziele:
Banken, Bausparkassen und Versicherungen sind im Rahmen der Immobilienfinanzierung auf eine Immobilienbewertung angewiesen. Diese muss neben dem Marktwert grundsätzlich einen sicherheitsorientierten Beleihungswert ausweisen. Durch die Aneignung des Grundlagenwissens werden Sie in die "Denke" des Bänkers eingeführt. Sie lernen das übliche Vokabular in der Kreditwirtschaft und die Besonderheiten der Beleihungswertermittlung kennen. Anhand von Praxisbeispielen vertiefen Sie das Wissen und erschließen sich mit dem gewonnenen Know-how den Zugang zu einem Markt mit einem Bewertungsvolumen von mehreren hundert Mrd. EUR jährlich.

Referent:

Staiber_Shop_2004Markus Staiber

Herr Prof. Dr. Markus Staiber ist seit Oktober 2010 Professor für Immobilienwirtschaft (Fachgebiet Unternehmensrechnung und Beleihungswertermittlung) an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). Zuvor war er seit 2003 als Immobiliengutachter in der Baufinanzierungsabteilung der Allianz Lebensversicherungs-AG tätig. Er promovierte zum Thema „Immobilienbewertung in der Kreditwirtschaft“ an der TU Berlin, studierte Immobilienwirtschaft an der Fachhochschule Nürtingen (heute HfWU Nürtingen-Geislingen), der South Bank University London sowie an der Singapore Polytechnic. Seine berufliche Karriere begann er mit der Ausbildung zum Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft.

Zielgruppe:
Sie möchten sich detailliert mit der Beleihungswertermittlung und kreditwirtschaftlichen Aspekten der Immobilienbewertung befassen? Dann ist dieses Seminar für Sie das richtige. Insbesondere Sie als Bankmitarbeiter, Gutachter, Risikomanager, Makler, Architekt sind ganz besonders angesprochen.

Tagesablauf:

Sa. 29.08.2020
von 09:30 bis 17:00 Uhr

So. 30.08.2020
von 08:30 bis 16:00 Uhr

Sie erhalten alle Seminarunterlagen bereits eine Woche vor Seminarbeginn in digitaler Form. 

Art/Typ: Ausbildung, Seminar
Thema: Beleihungswertermittlung
Ort: Bad Neuenahr, Berlin, Hamburg, München
Zeitraum: 2020, August, Dezember, Juli, November
Abschluss/Ziel: Ausbildungsabschluss, Kompetenzsiegel
Verfügbare Downloads:
TIPP!
ProSa ProSa
2.028,00 €
Zuletzt angesehen