Sicheres Einkaufen

Die neue ImmoWertV 2021 | Video-Kurs

Produktinformationen "Die neue ImmoWertV 2021 | Video-Kurs"

Das deutsche Wertermittlungsrecht wurde novelliert und ist am 01.01.2022 in Kraft getreten. Konkret wurden die bisherige ImmoWertV 2010 sowie die verschiedenen Richtlinien sowie die verschiedenen Richtlinien (Bodenrichtwertrichtlinie (BRW-RL), Sachwertrichtlinie (SW-LR), Vergleichswertrichtlinie (VW-RL), Ertragswertrichtlinie (EW-RL) und die Wertermittlungsrichtlinien 2006 (WertR 2006)) durch eine vollständig überarbeitete ImmoWertV 2021 abgelöst und sollen in 2022/2023 mit ergänzenden Anwendungshinweisen (ImmoWertA) komplettiert werden.

Bereits seit Juni 2017 beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe aus Vertretern des Bundes (BIMA, BMF), der Länder und der kommunalen Spitzenverbände mit der Überarbeitung der Wertermittlungsrichtlinien. Was zunächst als Zusammenführung der Einzelrichtlinien geplant war, hatte sich letztlich zu einer Novellierung des gesamten Wertermittlungsrechts entwickelt, an dessen Ende nun eine deutlich umfangreichere ImmoWertV sowie noch zu finalisierende Anwendungshinweise stehen. 
Nachdem die novellierte ImmoWertV am 19.07.2021 im Bundesgesetzblatt verkündet wurde und am 01.01.2022 in Kraft getreten ist, arbeitet der Arbeitskreis in Abstimmung mit den Ländern und Verbänden weiter an der Finalisierung der ImmoWertA – den Anwendungshinweisen zur ImmoWertV. Diese sollen im Herbst 2022 fertiggestellt und an die Bauministerkonferenz zur abschließenden Beratung und Beschlussfassung übermittelt werden. Zudem soll die Aktualisierung der NHK 2010 bis spätestens Ende 2024 abgeschlossen sein. 

 
VIDEO-KURS:
Die neue ImmoWertV 2021 - Sebastian Drießen
(Dauer - 60 min)
 
Kurs-Inhalte und Highlights:
  • Erhöhte Verbindlichkeit durch Aufnahme bislang empfehlender Regelungen aus den Richtlinien
  • Angepasste und verbindlich anzuwendende Modelle zur Ableitung der Daten
  • Fixe statt standardabhängige Gesamtnutzungsdauern
  • Angepasste Regelungen zur Ermittlung von Bodenrichtwerten und sonstigen für die Wertermittlung erforderlichen Daten
  • Deutschlandweit einheitliche Definition der wertrelevanten Geschossflächenzahl
  • Regelungen zur Dateneignung und Datenherkunft
  • Regionalisierung der Herstellungskosten im Sachwertverfahren
  • Aufnahme von Regelungen zu Rechten und Belastungen inkl. Erbbaurechten
  • Neu aufgenommene Übergangsregelungen
  • Neue Begrifflichkeiten
 
Kurs-Ziele:
In diesem Workshop zeigt Ihnen unser Referent und Experte Sebastian Drießen alle relevanten Änderungen auf.
Der Teilnehmer weiß nach der Veranstaltung, welche Änderungen durch die umfangreiche ImmoWertV-Novelle auf den Sachverständigen zukommen und was er seit Inkrafttreten insbesondere beachten muss.  
Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an alle Praktiker und Praktikerinnen in der Immobilienbewertung! Insbesondere Sachverständige für die Immobilienbewertung; sowie alle, die sich intensiver mit der ImmoWertV auseinandersetzen wollen. 
 
Referent: Sebastian Drießen

Seit Anfang 2019 ist Sebastian Drießen als Senior Expert Marktwertermittlung bei der Sprengnetter Immobilienbewertung tätig. Fünf Jahre lang zeichnete er als Leiter des Sprengnetter-Fachverlags verantwortlich, bevor er von 2016 bis Ende 2018 das Team Marktwertermittlung / International Valuation im Bereich der Forschung und Entwicklung bei Sprengnetter leitete. Er ist Sachverständiger für die Immobilienbewertung und Chefredakteur der Fachzeitschrift immobilien & bewerten. Seit 2014 ist Sebastian Drießen Dozent an der Sprengnetter Akademie und wurde hier im Jahr 2018 zum Referenten des Jahres gewählt. Seit 2021 doziert er darüber hinaus an der IUBH.
 
MaBV-Bezug:
Web-Seminare/Video-Kurse werden als „begleitetes Selbststudium“ anerkannt, sofern seitens des Weiterbildungsanbieters eine nachweisbare Lernerfolgskontrolle durchgeführt wurde. Die Sprengnetter Akademie führt im Nachgang an ihre Web-Seminar-Veranstaltungen bzw. integriert in ihren Video-Kursen Lernerfolgskontrollen durch. Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 1 Weiterbildungsstunde.
Siegel MaBV-Konform
 
Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen
  • Teil A:  Punkt  2.4 die Wertermittlung
  • Teil B: Punkt  2 Rechtliche Grundlagen
der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler bzw. Immobilienverwalter nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Der Kurs ist damit anerkennungsfähig im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).
Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie als Weiterbildung im Umfang von 1 Stunde anerkannt. Sie erhalten nach der erfolgreichen Absolvierung des Kurses und der Lernerfolgskontrolle eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung über den Online-Campus zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen.
 
Ergänzende Hinweise zum Video-Kurs:
Ganz im Zeichen der Digitalisierung wurde der Sprengnetter Online-Campus entwickelt: Die Online Lernplattform von Sprengnetter rund um das Thema Immobilien mit dem geballten Fachwissen von Sprengnetter – ein Must-Have sowohl für Einsteiger als auch Experten.
Nach der Buchung des Kurses wird Ihnen im Kundencenter der Sprengnetter Online-Campus freigeschaltet (im Kundencenter-Menü ersichtlich). Gleichzeitig erhalten Sie Zugriff auf den entsprechenden Online-Kurs. Weitere Details und ein kurzes Manual finden Sie im Reiter "Veranstaltungsinformationen".
 
TIPP:
Der Video-Kurs ist auch im Sprengnetter BildungsAbo enthalten.
Weiter Infos unter nachfolgendem Link:
Produktinformationen "Die neue ImmoWertV 2021 | Video-Kurs"

Info zum Sprengnetter OnlineCampus

Nach Buchung des Kurses finden Sie im linken Bildschirmmenu folgenden aufrufbaren Menüpunkt:

Image Online-Campus

Image Online-Campus

Die neue ImmoWertV 2021 | Video-Kurs

74,00 €*

Preise exkl. MwSt

Versandkostenfrei

Produktnummer: VK-IW_026

Empfehlungen

Tipp
Sprengnetter Books Pro
Ganz im Zeichen der Digitalisierung wurde Sprengnetter Books entwickelt: Die Online Wissensdatenbank von Sprengnetter rund um das Thema Immobilienbewertung mit dem geballten Fachwissen von Sprengnetter – ein Must-have sowohl für Einsteiger als auch Experten.

39,99 €*

Tipp
Sprengnetter-BildungsAbo

Inhalt: 12 Monate (41,58 €* / 1 Monate)

499,00 €*

Bewertungen von denkmalgeschützten Immobilien (VIDEO-Kurs)
Fortbildungsnachweis
0,75 Std. (MaBV)

64,00 €*

Bewertung von Pflegeimmobilien (VIDEO-Kurs)
Fortbildungsnachweis
1 Std. (MaBV)

74,00 €*