Unser gesamtes Angebot gilt ausschließlich für Unternehmer gemäß § 14 BGB

EWE | EnergieWert-Experte

Produktinformationen "EWE | EnergieWert-Experte"

Grün ist in: Mit der Energiewende zur Umsatzsteigerung

Nicht zuletzt aufgrund der neuen Energiepolitik sind die Themen Nachhaltigkeit, Klimaresilienz und Energieeffizienz stetig auf dem Vormarsch und die Nutzung alternativer Energieformen boomt. Dieser Trend kommt nicht nur der Umwelt zugute, sondern fordert auch eine umfassende Beratung durch einen Immobilienexperten.

Verordnungen und Gesetze, die den Umgang in der Praxis mit dem Einsatz erneuerbarer Energien und dem GebäudeEnergieGesetz formulieren gehören heute in der Immobilienbranche dazu. Mit der Kompetenz des „EnergieWert-Experten“ sind Sie auf der sicheren Seite!

Aus den Anforderungen des GEG ergibt sich für Sie die Chance, Ihr eigenes Portfolio zu erweitern, Ihren Umsatz zu steigern und Ihre Kunden aus einer Hand beraten und betreuen zu können. 


Workshopzeiten (Online):
Jeweils  09:00 Uhr - 17:30 Uhr

Inhalte:

  • Rechtsgrundlagen - ein sicheres Fundament für Ihren Arbeitsalltag
  • Die wichtigsten Änderungen von der EnEV 2009 über die EnEV 2014 bis zum GEG
  • Wie lese ich einen EnergieAusweis und wie erkläre ich ihn meinem Kunden?
  • Die wichtigsten durchschnittlichen Kostenansätze für Modernisierungsempfehlungen (Gebäudehülle, Lüftung, Heizung)
  • Optimale Ortsterminvorbereitung inkl. Mustercheckliste
  • Fachliche Einführung in die Datenerfassung vor Ort
  • Erläuterung verschiedener Praxisfälle (Reihenhäuser, Anbauten, verschiedene Fenster etc.)
  • Marketing und Haftung
  • Aufbau und Anwendung des Onlineprogramms der Energieausweis48 GmbH mit einem Beispielobjekt
  • Ökologie und Nachhaltig in der Energiewirtschaft
  • Begriffe und Definitionen:
    • Niedrigenergiehaus / KFW 60 Haus / Passivhaus / Minderenergiehaus
    • Null- Energiehaus / Plus- Energiehaus /Effizienzhaus
    • Referenzgebäude und Gebäudetypologie
  • Baustandards und Modernisierungspflichten
  • Auswirkung einer energetischen Sanierung auf den Mietpreis
  • Heizung(en) und Heizformen, Auswahl:
    • Pelletofen / Wärmepumpe / Solarthermie
  • Baustoffe und Anwendungen
  • Lüftungsanlagen
  • Gebäude-Thermografie
  • Wärmedämmverbundsysteme
  • Smart-Home
  • Gesetzliche Entwicklungen

Ziele:

Abkürzungen wie EnEV, EnEG, EEG, GEG oder EEWärmeG sind für Immobilienexperten keine Fremdbegriffe. Dennoch scheinen Verordnungen und Gesetze, die den Umgang in der Praxis mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien und der Energieeinsparung formulieren, unbedeutend. Setzt man sich jedoch mit ihnen auseinander, wird deutlich welch enorm wichtige Bedeutung sie für den Bewertungs- und Beratungsalltag eines Immobilienexperten haben.

In diesem 3-tägigen Sofortkompetenz Workshop erhalten Sie ein umfassendes Wissen rund um das Thema Erneuerbarer Energien und wie Sie die energetischen Gesetze und Verordnungen praxisnah und zielgerichtet einsetzen. Neben der eigenen Datenerfassung für die rasche und komfortable Ausstellung von Energieausweisen über das Online-System der Energieausweis48 GmbH, einem Joint-Venture von Sprengnetter und FlowFact, erlernen Sie die sachrichtige Bewertung Erneuerbarer Energien und deren Wertauswirkung auf die Immobilienbewertung.

Abschlusstest, Zertifikat und Siegel

Der digitale Workshop mündet in einem 30-minütigen Kompetenztest, der ausschließlich Theoriefragen beinhaltet. Er wird als Onlinetest (Multiple-Choice) auf dem Lern-Management-System von Sprengnetter durchgeführt. Sie haben dann insgesamt sieben Werktage Zeit diesen abschließend zu absolvieren. Er basiert inhaltlich auf den drei Workshop-tagen. Als Prüfungsvorbereitung dienen Lernerfolgskontrollen, die im Anschluss an die Web-Seminartage im Online-Campus freigeschaltet werden. Der Titel „geprüfte/r EnergieWert-Experte/in, Sprengnetter Akademie“ (inkl. Nutzung des Kompetenzlogos“) wird bei erfolgreicher Absolvierung für die Dauer von 3 Jahren verliehen.


Referenten: 

Kerstin Nell

Kerstin Nell hat in Koblenz Architektur studiert und war von 2006 bis 2019 bei der Sprengnetter Real Estate Services GmbH Sachverständige, Projektleiterin und Referentin des EnergieWert-Experten tätig. Sie hat die Erstellung von Energieausweisen im heutigen Onlinesystem der Energieausweis48 GmbH im Hause Sprengnetter mit aufgebaut und den fachlichen Teil geleitet. heute ist sie noch als Autorin und Referentin freiberuflich für die Sprengnetter Akademie und den Sprengnetter Fachverlag tätig.

Oliver Böck 

Jahrgang 1981. Nach seiner Berufsausbildung zum Maurer bildete er sich stets weiter und kann heute auf eine fundierte, theorie- und praxisorientierte Ausbildung sowie eine jahrelange Bauerfahrung zurückgreifen.


Die vielfältige Kombination aus theoretischem und praktischem Wissen ermöglicht es ihm, die Bedürfnisse und Aufträge seiner Kunden unter Beachtung bautechnischer und gesetzlicher Vorgaben zu erfüllen. Zu den Säulen seiner Weiterbildungen zählen das Studium zum staatlich geprüften Bautechniker der Fachrichtungen Hochbau und Tiefbau, der Meisterbrief im Maurer- und Betonbauerhandwerk, die Fortbildung zum Energieberater der Handwerkskammer für Schwaben, der Abschluss zum Sachverständigen für Bauschäden [TÜV], der Abschluss zum Sachverständigen für Wärmedämm-Verbundsysteme [TÜV] sowie der Abschluss zum Sachverständigen für Immobilienbewertung [DEKRA].


Um für Sie stets über die neuesten technischen Innovationen und Gesetzesänderungen informiert zu sein, werden mehrmals im Jahr entsprechende Fachtagungen und andere Weiterbildungsmaßnahmen besucht. Bei der Handwerkskammer für Schwaben in Augsburg ist er als freiberuflicher Dozent für die Ausbildung der Gebäudeenergieberater/in [HWK] und anderen fachspezifischen Weiterbildungen tätig. Als Autor schreibt er neben seiner Tätigkeit als Bausachverständiger und Energieberater Fachartikel für verschiedene deutsche und europäische Fachzeitschriften.


 


Sprengnetter Zertifizierung

Weiterbildungspflicht:
Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 20 Weiterbildungsstunden. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Punkt 2.4 (die Wertermittlung) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Der Web-Workshop ist damit anerkennungsfähig im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).

Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie und bei der Sprengnetter Zertifizierung GmbH als Weiterbildung im Umfang von 20 Stunden anerkannt. Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen.


Ergänzende Informationen:

Sie erhalten alle Unterlagen (Skripte, Übungsaufgaben, Lernunterlagen, Vorlagen, etc.) sowie den Zugang (Teilnehmerlink) zum Online-Training vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form, nach Ihrer Buchung im Sprengnetter Online Campus. Nach der Registrierung/Buchung wird Ihnen in Ihrem Kundencenter der Reiter Online Campus freigeschaltet. Weitere Informationen finden Sie unter dem Reiter Veranstaltungsinformationen.

Photovoltaik: Anteil an Stromerzeugung deutlich gestiegen


Knapp 12 % betrug der Anteil der Photovoltaik an der Stromerzeugung von Januar bis November 2022.

Energetisch Sanieren – Ihr Thema der Stunde


Welche Maßnahmen können Eigentümer ergreifen, um energetisch sinnvoll zu sanieren – und vor allem: Was kostet das eigentlich?

Artikel zum digiKonREAL-Vortrag: Was andere Branchen in der Kundengewinnung erfolgreich praktizieren


Inspiration aus anderen Branchen von Tanja Sessinghaus

Überblick über die Entlastungspakete der Bundesregierung


In einem abschließenden Beitrag zum Thema Entlastungspakete gibt Ihnen Nicole Schneider einen Überblick über den umfangreichen Katalog
EWE | EnergieWert-Experte

1.129,00 €*

Preise exkl. MwSt

Versandkostenfrei

Terminauswahl
Produktnummer: S-EWE.16