Unser gesamtes Angebot gilt ausschließlich für Unternehmer gemäß § 14 BGB

EAE | Energieausweis-Experte

Produktinformationen "EAE | Energieausweis-Experte"

Wie viel Energie in einem Gebäude gebraucht wird, hängt von seinem energetischen Zustand ab. Der Energieausweis gibt Auskunft darüber.
 
Mit dem Energieausweis können Mieter, Pächter und Käufer unkompliziert und bundesweit den Energiebedarf bzw. -verbrauch verschiedener Häuser miteinander vergleichen. Er hilft, die potenziellen Heiz- und Warmwasserkosten abzuschätzen. Der Energieausweis enthält gemäß Energieeinsparverordnung Angaben zum Gebäude und zu seiner Beheizung sowie die Energiekennwerte des Objekts – kurz: Er bewertet den energetischen Zustand eines Gebäudes.
 
Das Dokument oder eine Kopie davon muss Interessenten spätestens bei der Besichtigung einer Immobilie vorgelegt und nach Abschluss des Kauf-, Pacht- bzw. Mietvertrags übergeben werden. Immobilienmakler, Hausverwalter und Profis im Immobiliensektor sollten sich daher unbedingt mit dem Dokument und dessen Aussagekraft auskennen! Unser eintägiger Workshop bereitet Sie auf eine praxisorientierte Kundenberatung sowie eine problemlose Datenerfassung vor Ort vor. Sie erhalten fundiertes Wissen und bekommen zudem nützliche Tipps.

Workshopzeiten: 
09:00-17:30 Uhr


Inhalte:

    • Rechtsgrundlagen - ein sicheres Fundament für Ihren Arbeitsalltag
      • Historische Entwicklung
      • Gebäudeenergiegesetz (GEG) 2020
    • Der Energieausweis in Ihrem Arbeitsalltag
      • Energieausweis lesen, verstehen und meinen Kunden erklären können
      • Die wichtigsten durchschnittlichen Kostenansätze für Modernisierungsempfehlungen (Gebäudehülle, Lüftung, Heizung)
      • Marketing und Haftung
    • Aus der Praxis in die Praxis –Datenerfassung zur Erstellung von Energieausweisen
      • Geometrie, Baukonstruktionen, Anlagentechnik
      • Fachliche Einführung in die Datenerfassung vor Ort
      • Erläuterung verschiedener Praxisfälle (Reihenhäuser, Anbauten, verschiedene Fenster etc.)
    • Energieausweis live erstellen (Aufbau und Anwendung des Onlineprogramms der Energieausweis48 GmbH mit einem Beispielobjekt)

    Zielgruppe:

    Dieser Workshop spricht alle Immobilienexperten an, die ihren Kunden "Service aus einer Hand" bieten und die ihre Kunden nicht wegschicken möchten, wenn die Frage nach der Erstellung eines Energieausweises auftritt.

    Ziele:

    Unser eintägiger Workshop vermittelt Ihnen einen wichtigen Überblick über die aktuellen rechtlichen Themen rund um das Thema "Energieausweis" und bereitet Sie zudem auf eine praxisorientierte und fundierte Kundenberatung sowie eine problemlose Datenerfassung vor Ort vor. Sie erhalten fundiertes Wissen zu Erneuerbaren Energien sowie zu energetischen Modernisierungen und bekommen zudem nützliche Marketing- und Akquisetipps für Ihren Praxisalltag.

    Abschlusstest, Zertifikat und Siegel

    Der digitale Workshop mündet in einem 30-minütigen Kompetenztest, der ausschließlich Theoriefragen beinhaltet. Er wird als Onlinetest (Multiple-Choice) auf dem Lern-Management-System von Sprengnetter durchgeführt. Sie haben dann insgesamt sieben Werktage Zeit diesen abschließend zu absolvieren. Der Titel „Geprüfte/r EnergieAusweis-Experte, Sprengnetter Akademie“ (inkl. Nutzung des Kompetenzlogos) wird bei erfolgreicher Absolvierung für die Dauer von 3 Jahren verliehen.


    Referentin: Kerstin Nell

    Kerstin Nell hat in Koblenz Architektur studiert und war von 2006 bis 2019 bei der Sprengnetter Real Estate Services GmbH Sachverständige, Projektleiterin und Referentin des EnergieWert-Experten tätig. Sie hat die Erstellung von Energieausweisen im heutigen Onlinesystem der Energieausweis48 GmbH im Hause Sprengnetter mit aufgebaut und den fachlichen Teil geleitet. heute ist sie noch als Autorin und Referentin freiberuflich für die Sprengnetter Akademie und den Sprengnetter Fachverlag tätig.

     


    Weiterbildungspflicht:

    Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 6 Weiterbildungsstunden. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Teil A: Punkt 3.8.4 (Energieeinsparverordnung) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler sowie Teil B: Punkt 2.12.4 (Energieeinsparverordnung) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienverwalter nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Die Veranstaltung ist damit anerkennungsfähig im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV). 

    Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie als Weiterbildung im Umfang von 6 Stunden anerkannt.  Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen.

    Ergänzende Informationen:
    Sie erhalten alle Unterlagen (Skripte, Übungsaufgaben, Lernunterlagen, Vorlagen, etc.) sowie den Zugang (Teilnehmerlink) zum Online-Training vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form, nach Ihrer Buchung im Sprengnetter Online Campus. Nach der Registrierung/Buchung wird Ihnen in Ihrem Kundencenter der Reiter Online Campus freigeschaltet. Weitere Informationen finden Sie unter dem Reiter Veranstaltungsinformationen.


    Der Energieausweis: Pflicht oder Chance?


    Ein Dialog zwischen Marco Kaudel und Sascha Engels-Ziemann.

    „Heizungs-Austausch“ darf für Makler kein Fremdwort mehr sein...


    politisch gibt es aber derzeit mehr Fragen als Antworten

    Photovoltaik: Anteil an Stromerzeugung deutlich gestiegen


    Knapp 12 % betrug der Anteil der Photovoltaik an der Stromerzeugung von Januar bis November 2022.

    Energetisch Sanieren – Ihr Thema der Stunde


    Welche Maßnahmen können Eigentümer ergreifen, um energetisch sinnvoll zu sanieren – und vor allem: Was kostet das eigentlich?

    Artikel zum digiKonREAL-Vortrag: Was andere Branchen in der Kundengewinnung erfolgreich praktizieren


    Inspiration aus anderen Branchen von Tanja Sessinghaus
    EAE | Energieausweis-Experte

    559,00 €*

    Preise exkl. MwSt

    Versandkostenfrei

    Terminauswahl
    Produktnummer: EAE.26

    Empfehlungen

    Das neue Grundsteuer- und Bewertungsrecht nach der Grundsteuerreform (Video-Kurs)
    Der Video-Kurs  macht Sie mit den wesentlichen Neuregelungen des Grundsteuer- und Bewertungsrechts, u. a. anhand von Beispielen, vertraut. Erfahren Sie, welche Erklärungs- und Anzeigepflichten seitens der Steuerpflichtigen bestehen. 
    Fortbildungsnachweis
    3 Std. (MaBV)

    149,00 €*

    Tipp
    WW35 | Mit SmartHome-Technologien Energieeffizienz steigern – Energiekosten senken und den Wohnkomfort und die Sicherheit erhöhen
    Unser interaktives Web-Seminar gibt Ihnen die Möglichkeit, in die Welt der Smart Home-Technologien einzutauchen. Dabei werden nicht nur die Grundlagen der verschiedenen Smart Home-Systeme vermittelt, sondern Sie erfahren auch, wie diese Technologien in typischen Anwendungsfällen zum Einsatz kommen.
    Fortbildungsnachweis
    2 Std. (MaBV)

    199,00 €*

    WW23 | Neuerungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) 2023/2024
    Am 01.01.2024 wird nach aktueller Planung das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) – auch „Heizungsgesetz“ – in Kraft treten. Das Gesetz hat gravierende Auswirkung auf die Wärmeversorgung von Bestandsgebäuden. Dieses Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Änderungen und erklärt verständlich und praxisnah, was Sachverständige unbedingt wissen müssen.
    Nächster Termin
    13.09.2024 | Web-Seminar
    Fortbildungsnachweis
    2 Std. (MaBV)

    239,00 €*